Praxiswissen rund um den Arbeitsvertrag

Für die tägliche Praxis im Arbeitsrechts ist die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht (BAG) von entscheidender Bedeutung. Denn viele Urteile gelten nicht nur für den Einzelfall, sondern müssen auf gleichartige Fälle übertragen werden. Ein Arbeitsvertrag bildet daher zwar die Grundlage eines Arbeitsverhältnisses. Der Inhalt eines individuellen Arbeitsvertrages wird aber immer an der Rechtsprechung des BAG gemessen. Als Arbeitgeber sollten Sie daher Ihre Arbeitsvertrag Vorlage immer wieder prüfen und aktualisieren. Klauseln, die den Arbeitnehmer stark benachteiligen, sind in der Regel unwirksam. Hinzu kommen betriebliche und tarifliche Vereinbarungen, die sich an einzelne Unternehmen und Branchen richten. Darüber hinaus gibt es im Arbeitsrecht eine Vielzahl von Schutzvorschriften, die nicht umgangen werden dürfen.

Wann darf man einen Arbeitsvertrag befristen? Wieviel Urlaub steht dem Arbeitnehmer zu? Wann haben Mitarbeiter einen Anspruch auf Homeoffice? Informieren Sie sich über neue Vorschriften und die aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht, um Streitigkeiten zu vermeiden!

Wichtige Ratgeber und Urteile zum Arbeitsrecht

Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag oft unwirksam – was gilt es zu beachten?

Viele Arbeitsverträge enthalten sogenannte Ausschluss- oder Verfallsklauseln. Solche Klauseln besagen, dass Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis innerhalb bestimmter Ausschlussfristen geltend gemacht werden müssen. Was ist zu beachten?
was-sollte-in-einem-arbeitsvertrag-stehen

Was sollte in einem Arbeitsvertrag stehen?

Ein Arbeitsvertrag regelt grundsätzlich Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers, die in einem Arbeitsverhältnis zueinander stehen. Prinzipiell ist ein solcher Arbeitsvertrag frei aushandelbar,

Keine Obhuts- und Verwahrungspflichten des Arbeitgebers

Wer Wertsachen mit zur Arbeit bringt, achtet in der Regel selbst darauf, dass er diese bei sich behält oder sicher verschließt. Doch was, wenn man durch eine arbeitsbedingte Situation seinen Schmuck kurz ablegt und dieser dann verschwindet?
ist-eine-einladung-zur-fortbildung-fuer-anwaelte-unzulassige-werbung

Ist eine Einladung zur Fortbildung für Anwälte unzulässige Werbung?

Jeder, der eine E-Mail-Adresse hat, kennt das. Fast 75 Prozent der Mails, die man erhält, sind eigentlich für den Papierkorb bestimmt. Die Rede ist von ungeliebtem Spam. Doch was ist der Unterschied zwischen geschäftlicher Information und unzulässigem Spam?
ein-pilot-wehrt-sich-gegen-seine-uniform

Ein Pilot wehrt sich gegen seine Uniform!

Fragt man kleine Kinder, was sie später einmal beruflich machen wollen, bekommt man oftmals die gleichen Antworten: „Feuerwehrmann“, „Arzt“ oder „Pilot“. In den Vorstellungen der Kleinen darf bei letzterem vor allem eines bei der Arbeitskleidung nicht fehlen: die Pilotenmütze.

Wann ist eine Sportverletzung ein Dienstunfall?

Was passiert eigentlich, wenn ein Arbeitnehmer beim Einsatz für die Sportmannschaft eines Betriebes verletzt wird? Ist dies ein Arbeits- bzw. Dienstunfall oder eine private Sportverletzung?
gleichstellungsbeauftragte-muss-eine-frau-sein

Gleichstellungsbeauftragte muss eine Frau sein

Ein Gleichstellungsbeauftragter soll sicherstellen, dass die Gleichberechtigung in einem Unternehmen oder in einer Behörde gefördert wird. In den Gleichstellungsgesetzen des Bundes bzw. der Länder ist diese Funktion auf Frauen beschränkt. Ist das zulässig?
was-muss-in-einem-qualifizierten-arbeitszeugnis-stehen

Was muss in einem qualifizierten Arbeitszeugnis stehen?

Laut Bürgerlichem Gesetzbuch hat jeder Arbeitnehmer einen Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Doch was muss der Arbeitgeber im Zeugnis erwähnen und welche Informationen gehören nicht in die Beurteilung?

Zwei Urteile zur Abmahnung im Arbeitsrecht

Die Abmahnung ist eine gewichtige disziplinarische Maßnahme, die im Arbeitsrecht eine weitreichende Wirkung entfaltet. Nicht selten ist sie die Vorstufe zu einer Kündigung. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Fehlverhalten des Mitarbeiters korrekt abmahnen.
Muster Arbeitsverträge zum download
arbeitsvertraege als muster