So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Businesspläne Gastro & Hotel

Businesspläne für die Existenzgündung in der Gastronomie

Sie wollen den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und einen gastronomischen Betrieb oder ein Hotel eröffnen? Dann benötigen Sie im Vorfeld einen gut durchdachten und präzise kalkulierten Businessplan, um Ihr unternehmerisches Risiko zu minimieren und um Ihre Geschäftsidee Gewinn bringend umsetzen zu können. Darüber hinaus sollte der Businessplan das Potenzial haben, mögliche Geschäftspartner und Kreditgeber zu überzeugen. Auch bei der Bewilligung von staatlichen Finanzierungshilfen und anderen Zuschüssen aus öffentlicher Hand, ist ein professioneller Businessplan unabdingbar.

Die positiven Aspekte der Selbstständigkeit sind zahlreich und der Wichtigste ist wohl, aus starren Unternehmensstrukturen, unflexiblen Arbeitszeiten und gleichförmigen Arbeitsabläufen endlich auszubrechen, um eigene Ideen zu verwirklichen und selbstbestimmt arbeiten zu können. Entscheidungsfreiheit, Autonomie, Entfaltungsmöglichkeiten, Abwechslung, Gewinn und Wertschätzung der eigenen Arbeit sowie Unabhängigkeit (von Vorgesetzten) sind weitere Vorteile, die für ein eigenes Unternehmen sprechen. Und bei existenziellen Krisen wie drohender Arbeitslosigkeit ist die Idee der Selbstständigkeit manchmal der rettende Lichtblick.

Die Kehrseite der Medaille sind ein ungeregeltes Einkommen, eine hohe Arbeitsbelastung von oftmals 50-60 Stunden/Woche, Wettbewerbsdruck, Abhängigkeit von Auftrags- und Wirtschaftslage, finanzielles Risiko sowie keine oder nur schwache soziale Absicherung (kein Arbeitgeberanteil bei Rente, Krankenkasse, keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall).

Die Muster-Businesspläne zum Themenbereich Gastronomie und Hotel berücksichtigen alle relevanten Details, denen Beachtung geschenkt werden muss, um ein Unternehmen zum Erfolg zu führen. Sie enthalten branchenspezifische Fakten, Analysen der Markt- und Wettbewerbssituation, die Definition der Zielgruppen, Standort-Analysen, informative Grafiken, Tabellen zur Finanzierung und Abschreibung, eine Auflistung der Anfangsinvestitionen und Hinweise zur Marketing- und Vertriebsstrategie.

In der Gastronomie existieren unterschiedliche Formen und Arten von Restaurants. Das Speise- und Getränkeangebot variiert sehr stark, aber natürlich auch die Größenklasse und der Standort. Hinzu kommen noch die konzeptionellen Cafés, die neben Speisen und Getränken auch kulturelle Events veranstalten. Zwar mögen einige ökonomische Faktoren immer gleich sein, unabhängig davon, ob eine Weinbar oder ein Imbissstand eröffnet wird, doch andere Faktoren wie Standort und Marketingstrategie sind abhängig von der Art der gastronomischen Einrichtung.

Aus diesem Grund bietet Formblitz diverse Businesspläne aus der gastronomischen Branche an, wie beispielsweise den Businessplan Hotel und den Businessplan Restaurant. Wenn Sie an der Eröffnung eines gastronomischen Betriebes mit einer kleineren Gewerbefläche interessiert sind, sollten Sie auf den auf Businessplan Café, den Businessplan Bar, oder den Businessplan Pension zurückgreifen. Der Businessplan Kaffee-Bar, Businessplan Kulturcafé, Businessplan Imbissstand, Businessplan Weinbar, Businessplan Internet-Café, Businessplan Bistro und Businessplan Cocktail-Bar sind allesamt auf ein spezielles Speisen- und Getränkeangebot ausgelegt, wobei die zu erreichende Zielgruppe eher der Stammkunde als die Laufkundschaft ist.

Es sollte noch das Franchise-Konzept erwähnt werden, bei dem Sie sich einer bereits erfolgreichen Geschäftsidee anschließen. Diese Konzepte basieren auf bereits etablierten Marken mit einem hohen Bekanntheitsgrad, wie beispielsweise Call-A-Pizza (Lieferservcie), ciao bella (italienisches Quick-Bistro-Rastaurant) oder Kentucky Fried Chicken (Systemgastronomie). Der Businessplan Franchise (Systemgastronomie) ist also für alle gastronomischen Betriebe mit Konzessionsverkauf geeignet.

Egal, was Sie vorhaben, bei Formblitz finden Sie einen auf Ihre gastronomische Geschäftsidee zugeschnittenen Businessplan.

Google+