Arbeitszeugnisse Note 1 bis 4

Seit Schulzeiten begleitet uns das Zeugnis und auch später kann die Beurteilung durch einen Dritten über unser berufliches Vorankommen entscheiden. Ein Arbeitszeugnis muss dennoch wohlwollend formuliert sein und soll dem Arbeitnehmer keine Steine in den Weg legen.