Bewerbungssoftware

Für den ersten Eindruck gib es keine zweite Chance. Damit Ihre schriftliche Bewerbung nicht wegen vermeidbarer Formfehler, unangemessenem Schreibstil oder fehlender Informationen im Papierkorb landet, bieten wir neben unseren eigenen Bewerbungsvorlagen auch Bewerbungssoftware namhafter Hersteller an.

  • Erfolgreiche Bewerbungen mit Bewerbungssoftware leicht erstellen
    EUR 13,95
    Erfolgreiche Bewerbungen leicht erstellt - Überzeugend formulierte und ansprechend gestaltete Bewerbungen sind eine wichtige Visitenkarte auf dem Weg zum Traumjob. Das BewerbungsGenie 8 verhilft Ihnen zu Bewerbungsunterlagen, die Ihre individuellen Stärken
    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Bewerbungssoftware zur Erstellung Ihrer optimal gestalteten Bewerbungsunterlagen
    EUR 39,90
    Mit dem BewerbungsMaster 2017 gestalten Sie eine beeindruckende individuelle Bewerbungsmappe. Ob Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf oder Deckblatt - die umfangreiche und intuitiv zu bedienende Software ermöglicht Ihnen per Mausklick die Erstellung formal
    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
Bewerbungssoftware: Vergleich und allgemeine Informationen

Was ist der Vorteil einer Bewerbungssoftware? Es ist die Vielseitigkeit, die ein Bewerbungsprogramm zu bieten hat und die eine Software-Lösung von Vorlagen unterscheidet.

Egal, ob ein Bewerber den nächsten Karriereschritt anstrebt, den ersten Job nach dem Studium im Visier hat oder die Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit führen soll - Bewerbungssoftware bietet für die unterschiedlichsten Anforderungen rund um die Bewerbung die richtige Antwort. Klar, das Bewerben auf einen Job ist auch mit der Unterstützung durch eine Bewerbungssoftware kein Selbstläufer.

Der Bewerber kann sich jedoch mit einem Bewerbungsprogramm auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren. Mit wenigen Klicks und Eingaben stehen die Dokumente für eine Bewerbungsmappe. Das größte Plus von bewährter Software wie dem Robl BEWERBUNGSMASTER oder dem Bewerbungs Genie aus dem Hause Markt + Technik ist es, das sich durch Prüfmechanismen im Programm das Fehlerrisiko drastisch minimiert.

Bewerbungssoftware hilft formale Fehler zu vermeiden

Standard-Feature einer jeden Bewerbungssoftware ist eine Rechtschreibkorrektur. Diese Fehlerquelle ist mit einem Programm also schon beseitigt. Das ist wichtig, denn nichts lässt eine Bewerbung schneller scheitern als mangelhafte Rechtsschreibung.

Bei einer Bewerbung geht viel Zeit damit verloren, wenn der Bewerber Anschreiben und Lebenslauf umständlich formatieren muss. Das bedeutet nicht nur viel Aufwand, dabei schleichen sich auch gern Fehler ein. Programme geben erwünschte Formatierungen für die Bestandteile einer Bewerbung vor.

Während sich der Otto-Normal-Bewerber für unterschiedliche Layouts stundenlang den Kopf zerbrechen müsste, bietet ein Bewerbungsprogramm in Sekundenschnelle eine Vielzahl von Layouts. Layouts, die den Personalchef nachhaltig überzeugen könnten. Denn Wer liest schon gerne einen hochkarätigen Lebenslauf, wenn das Design nicht stimmt??Wenn aber der Inhalt und die Form überzeugen, dann ist man im Bewerbungsprozess schon ganz weit vorne.

Nicht zu vernachlässigen: Erstellt ein Bewerber mehrere Bewerbungen, fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Auch hier hilft eine Bewerbungssoftware. Alle erstellten und verschickten Dokumente sind in einem Manager jederzeit übersichtlich aufrufbar.

Weitere hilfreiche Elemente, die man von einer professionellen Bewerbungssoftware erwarten darf sind Textbausteine für Formulierungen in Anschreiben, Upload-Funktionen für Fotos oder eine integrierte Gehaltsanalyse.

Bewerbungssoftware unterstützt den Bewerber – nimmt die Arbeit aber nicht vollständig ab!

Auch für Praktika bietet sich der Bewerbungs-Generator an: Ein Praktikum während der Schulzeit, der Uni, oder nach dem Abschluss führt immer öfter zu einem nachfolgenden Job-Angebot. Während es früher die Abschlüsse waren, die einem die Tür zum Job geöffnet haben, sind es heute vor allem persönlich geknüpfte Kontakte. Umso wichtiger, dass in diesem Fall schon die Bewerbung gelungen ist. Mit der richtigen Software gelingt der Berufsstart deutlich besser.

Jede Bewerberin und jeder Bewerber muss wissen: Auch mit einem modernen Bewerbungs-Programm kommt der Traumjob nicht im Aleingang. Nach wie vor, steckt im Bewerbungsprozess eine große Portion Fleiß. Vor allem die Formulierung des Anschreibens ist eine Tüftelei. Erst wenn sich der Text geschmeidig liest, wenn die Sätze rund klingen und alle wichtigen Informationen geschickt gestreut wurden, ist die Bewerbung fertig. Auch mit einer guten Bewerbungssoftware ist das Bewerben also eine Menge Arbeit - die sich aber lohnen kann.

Google+