Praxiswissen rund um den Arbeitsvertrag

Für die tägliche Praxis im Arbeitsrechts ist die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht (BAG) von entscheidender Bedeutung. Denn viele Urteile gelten nicht nur für den Einzelfall, sondern müssen auf gleichartige Fälle übertragen werden. Ein Arbeitsvertrag bildet daher zwar die Grundlage eines Arbeitsverhältnisses. Der Inhalt eines individuellen Arbeitsvertrages wird aber immer an der Rechtsprechung des BAG gemessen. Als Arbeitgeber sollten Sie daher Ihre Arbeitsvertrag Vorlage immer wieder prüfen und aktualisieren. Klauseln, die den Arbeitnehmer stark benachteiligen, sind in der Regel unwirksam. Hinzu kommen betriebliche und tarifliche Vereinbarungen, die sich an einzelne Unternehmen und Branchen richten. Darüber hinaus gibt es im Arbeitsrecht eine Vielzahl von Schutzvorschriften, die nicht umgangen werden dürfen.

Wann darf man einen Arbeitsvertrag befristen? Wieviel Urlaub steht dem Arbeitnehmer zu? Wann haben Mitarbeiter einen Anspruch auf Homeoffice? Informieren Sie sich über neue Vorschriften und die aktuelle Rechtsprechung im Arbeitsrecht, um Streitigkeiten zu vermeiden!

Wichtige Ratgeber und Urteile zum Arbeitsrecht

Eine Hand hält ein Paragraphenzeichen.

Lockdown ist kein Betriebsrisiko: Minijobber erhält keinen Lohn bei Schließung

Muss der Arbeitgeber Minijobber bei landesweitem Lockdown weiter bezahlen? Die Frage, ob der Arbeitgeber in dem Fall das Betriebsrisiko trägt, hat das BAG nun geklärt.
Eine Frau hält einen Brief in der Hand und freut sich. Ihre Bitte um eine Gehaltserhöhung hat Gehör gefunden.

Argumente für eine Gehaltserhöhung, die Sie kennen sollten!

Gute Argumente für eine Gehaltserhöhung sind ein wichtiger Bestandteil der Gehaltsverhandlungen und somit für die eigenen Karriere unabdingbar.
Ein Angestellter mit verzweifeltem Blick starrt auf seinen Schreibtisch. Er plant eine Eigenkündigung wegen Krankheit.

Eigenkündigung wegen Krankheit – so gehen Sie am besten vor

Ein schlechtes Betriebsklima, Personalmangel oder die Einführung neuer Techniken – es kann viele Ursachen dafür geben, dass ein Arbeitnehmer wegen Überforderung krank wird. Lesen Sie hier, was zu beachten ist, wenn Sie die Kündigung wegen Krankheit einreichen.
Ein Handshake bei Gehaltsverhandlungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Gehaltsverhandlungen sicher führen – das sollten Sie wissen!

Gehaltsverhandlungen begegnen einem im Laufe des Berufslebens häufiger.
Eine Frau sitzt arbeitend an einem Schreibtisch. Neben ihr tickt ein Wecker und symbolisiert, dass sie sich noch in der Probezeit befindet.

Probezeit: Das sind die 5 häufigsten Irrtümer

Zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses kann eine Probezeit von bis zu sechs Monaten vereinbart werden. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber können in dieser Zeit testen, ob Sie zueinander passen.
Auf dem Tisch liegt ein Abfindungsvertrag. Daneben Geldscheine und ein Stift zum Unterzeichnen. Eine Brille symbolisiert, dass man den Vertrag gut prüfen sollte.

Abfindung – was ist angemessen?

Bei der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses kommt schnell die Frage nach der Abfindung auf. Doch welche Abfindungszahlung ist eigentlich angemessen? Lesen Sie hier, alles was Sie zum Thema wissen müssen.
Ein Frau sitzt an einem sonnigen Schreibtisch und schreibt einen Urlaubsantrag.

Urlaubsantrag – das müssen Sie beachten

In vielen Betrieben beginnt bereits vor Weihnachten die Urlaubsplanung für das nächste Jahr. Doch was ist bei der Abgabe eines Urlaubsantrages zu beachten?
was-muss-in-einem-qualifizierten-arbeitszeugnis-stehen

Das gehört in ein qualifiziertes Arbeitszeugnis

Laut Bürgerlichem Gesetzbuch hat jeder Arbeitnehmer einen Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Doch was muss der Arbeitgeber im Zeugnis erwähnen und welche Informationen gehören nicht in die Beurteilung?

Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag oft unwirksam – was gilt es zu beachten?

Viele Arbeitsverträge enthalten sogenannte Ausschluss- oder Verfallsklauseln. Solche Klauseln besagen, dass Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis innerhalb bestimmter Ausschlussfristen geltend gemacht werden müssen. Was ist zu beachten?
Muster Arbeitsverträge zum download
arbeitsvertraege als muster