Unsere Datenschutzexperten erklären, was zu tun ist!

Die strengen Vorgaben der DSGVO treffen jeden, der die Daten von Dritten erfasst, bearbeitet und übermittelt. Egal, ob es sich um eine Datenverarbeitung im Rahmen einer schon bestehenden Geschäftsbeziehung handelt oder ein Vertrag noch gar nicht zustande gekommen ist. Auch Bewerber oder Interessenten, die bei Ihnen eine E-Mailadresse, den Namen oder eine Telefonnummer hinterlassen, müssen umfassend aufgeklärt werden. Wo, wie, wozu und wie lange werden die persönlichen Angaben verwendet?

Immer dann, wenn Sie als Händler, Vereinsgeschäftsführer, Arbeitgeber oder Vermieter Daten aufnehmen, müssen Sie diesen Personen mitteilen, was mit den Daten passiert. Und zwar in einer für Laien verständlichen Sprache und in übersichtlicher Form. Unsere Datenschutzexperten beantworten die wichtigsten Fragen für die unterschiedlichen Branchen. Sie erfahren, wie Sie eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung erstellen und in welchen Fällen Sie von Ihren Kunden oder Mitarbeitern eine ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten benötigen.

Lassen Sie sich jetzt beraten – in einem ersten kostenlosen Gespräch mit unseren Experten: Zur FORMBLITZ Datenschutz-Expertenseite

Aktuelle Rechtstipps & Urteile rund um das Thema Datenschutz

goldene-regeln-fuer-sichere-passwoerter

Goldene Regeln für sichere Passwörter

Immer mehr Webseiten verlangen vom Besucher das Anlegen eines Benutzerkontos: Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram und Co. ebenso wie der Mail-Account, das Ebay- und Onlinebanking-Konto, Foren, Communities, Dienstleister,…
Was-sind-personenbezogene-daten-und-wer-darf-was-damit-machen

Wer darf personenbezogene Daten verarbeiten?

Personenbezogene Daten sind kurz gesagt alle Informationen, die uns zu Individuen machen, also zu einzigartigen Menschen. Solche sensiblen Daten sollen nicht in die falschen Hände geraten. Wie schützt die DSGVO unsere personenbezogenen Daten?
agb-darauf-muessen-sie-achten-

AGB: Darauf müssen Sie achten

Egal, ob man im Internet Waren oder in einem normalen Ladengeschäft Waren verkauft: An die Abwicklung des Vertrages knüpft der Anbieter in der Regel die Zustimmung zu seinen AGB, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Ein Mann schaut schockiert auf den Bildschirm seines Laptops. Er hat soeben eine erhöhte Drittanbieterrechnung erhalten.

Forderung eines Drittanbieters auf der Handyrechnung

Wenn auf der Abrechnung eines Mobilfunkanbieters plötzlich Forderungen von Drittanbietern auftauchen, stellt sich die Frage, an wen man sich wenden muss, wenn man Einwände hat. Nicht selten verweist der eigene Anbieter den Drittanbieter. Zu Recht?

Was sind personenbezogene Daten?

Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten besonders problematisch. Sie setzt in der Regel die Einwilligung des Betroffenen voraus. Doch welche Daten zählen denn überhaupt zu den personenbezogenen Daten?

Widerruf eines Fernabsatzvertrags – das Motiv spielt keine Rolle

Verträge sind einzuhalten – das ist einer der wichtigsten Grundsätze im deutschen Recht. Der Grundsatz stammt aus dem Mittelalter und sollte klarstellen, dass auch formlose Vereinbarungen rechtsverbindlich sind. Doch gilt er auch in der modernen Welt noch?
mobilfunkanbietet-darf-internetgeschwindigkeit-nicht-drosseln

Mobilfunkanbieter darf die Internetgeschwindigkeit nicht einfach drosseln

Dass die tatsächliche Internetgeschwindigkeit oft nichts mit der im Vertrag versprochenen zu tun hat – diese Erfahrung machen viele Verbraucher. Doch wann kann man gegen den Anbieter vorgehen?

Datenschutz in Corona-Zeiten: Handydaten

Auch, wenn die Welt aktuell aus den Fugen zu geraten scheint, ist es tröstlich zu wissen, dass wir feste Regelwerke haben, die unser Zusammenleben strukturieren. Ein Beispiel hierfür ist der Datenschutz.
was-beim-austausch-von-gesundheitsdaten-zu-beachten

Was ist beim Austausch von Gesundheitsdaten zu beachten?

Die Corona Situation stellt uns alle vor Herausforderungen. Insbesondere im Hinblick auf den Datenschutz stellen sich viele Fragen, die höchstrichterlich noch nicht geklärt sind. Daher ist eine Abwägung im Einzelfall oft schwierig.
datenschutz muster zum download
DSGVO Vorlagen als Download