So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Steuer 2017: Mantelbögen und Anlagen kostenlos zum Download

Mit der Einkommenssteuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2016 haben Angestellte die Möglichkeit, eventuell zu viel entrichtete Steuern vom zuständigen Finanzamt zurückzuerhalten. Die Steuerbeamten prüfen dabei, ob bestimmte berufsbedingte Ausgaben während des abgelaufenen Kalenderjahres die Steuerlast verringern. Als abzugsfähig gelten diverse Ausgaben, etwa Werbungskosten, Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen, Kosten für Aus- bzw. Weiterbildung oder Unterhaltsleistungen. Mantelbogen, Anlage N, Anlage Kind und alle weiteren Steuervordrucke: Formulare für die Erklärung der Enkommenteuer 2016 stehen hier zum kostenlosen Download bereit.

Steuererklärung 2016 / 2017: Wer kann, wer muss?

In der Bundesrepublik gilt der Grundsatz: Jede Person mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland kann zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet werden. In der Praxis muss nicht jeder Bürger in den sauren Apfel beißen. Angestellte und Rentner sind nur in bestimmten Fällen an dieses Gebot gebunden. Ihnen steht es frei, eine Steuererklärung abzugeben und so gegebenenfalls Geld zurückzufordern. Alle Nicht-Arbeitnehmer, zum Beispiel Freiberufler und Selbstständige, kommen jedoch nicht an der Steuerbehörde vorbei. Ob Pflicht oder Kür – mit unseren Formularen gelingt die Steuererklärung 2016 im Handumdrehen.

In jedem Jahr verschenken zahlreiche Deutsche viel Geld an Vater Staat. Ursache dafür ist ein für Laien undurchsichtiges Steuersystem: zwar würden viele Steuerzahler einen Teil der bereits geleisteten Abgaben erstattet bekommen, die überwiegende Anzahl schreckt jedoch vor der Menge der notwendigen Unterlagen zurück. Nur die Hälfte aller Steuerzahler wahrt mit der eingereichten Steuererklärung die Chance auf Rückzahlung. Die kostenlosen Formulare auf diesem Portal ermöglichen Privatpersonen und Unternehmern eine bequeme Steuererklärung der 2016 erzielten Einkünfte. Unsere Mustervorlagen können Sie am Bildschirm Ihres Computers mit den eigenen Daten ergänzen, ausdrucken und beim Finanzamt abgeben.

Erst der Mantelbogen, dann die Anlagen

Mit uns navigieren Sie sicher durch die Untiefen der zahlreichen Anlagen. Gehen Sie dabei planmäßig vor: Erst der Mantelbogen und dann die Beiblätter. Für Einnahmen aus nichtselbstständiger Arbeit müssen Arbeitnehmer die Anlage N ausfüllen. In Anlage AV geben Sie Altersvorsorgebeiträge als Sonderausgaben an, in Anlage R die Ausgaben für Renten. Sollten Sie Einnahmen aus Kapitalerträgen erzielen, verlangt die Behörde genaue Angaben in Anlage KAP. All diese Dokumente können Sie auf unseren Seiten herunterladen und bequem ausfüllen. Das ganze Jahr über verlangt der Staat von Ihnen Geld. Drehen Sie den Spieß um: mit unseren Formularen gelingt Ihre Steuererklärung im Handumdrehen.

Die intelligenten Formulare aus unserem Download-Bereich von unterstützen auch Unternehmer im Umgang mit dem Fiskus. Neben der allgemeinen Einkommenssteuererklärung für natürliche Personen stehen auf unseren Seiten auch die verschiedenen Formulare für die Umsatzsteuererklärung bereit. Ersparen Sie sich überflüssigen Ärger mit einem Wust an Zetteln und erledigen Sie Ihre Steuererklärung komplett am Rechner. Vom vereinfachten Mantelbogen für Arbeitnehmer über Antrag auf Lohnsteuerermäßigung bis zur Anlage V für Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung finden Sie bei uns alle Vordrucke der Steuerbehörden.

Google+