Digitale Vollmacht

Vollmacht zum Umgang mit digitalen Vermögenswerten und Inhalten

Ein Facebook-Account, das E-Mailpostfach, Musikdateien oder E-books  – in der heutigen Zeit hat fast jeder Mensch Besitztümer, die aus immateriellen Mitteln bestehen. Im Ernstfall wissen Angehörige und Bevollmächtigte leider häufig nicht, wie Sie mit solchen digitalen Gütern verfahren sollen. Liegen Nutzername und Passwort nicht vor, ist es schwierig überhaupt Zugriff zu diesen wichtigen Daten zu erlangen. Mithilfe dieser Vorlage können Sie Ihren Vorsorgebevollmächtigten oder eine andere Person Vorgaben zum Umgang mit Ihren Daten machen. Sie können das Muster für eine digitale Vorsorgevollmacht entweder mit einer umfassenden Vorsorgevollmacht kombinieren oder einen weiteren Bevollmächtigten bestimmen, der sich nur um diese Fragen kümmern soll. Die Vorlage kann nach jeweiligem Bedarf angepasst werden.


 

pdf
PDF
9,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
7 Seiten , 671 KB
doc
MS Word
9,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
5 Seiten , 3,29 MB
9, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt einen Bevollmächtigten für Ihre digitalen Angelegenheiten bestimmen!
+ Ihre Vertrauensperson kümmert sich um soziale Netzwerke und Online-Zugänge!
+ Ausdrucken, ausfüllen und sicher sein!

Inhalt der digitalen Vorsorgevollmacht

Die Vorlage für eine digitale Vorsorgevollmacht enthält die folgenden Punkte, die je nach persönlichen Verhältnissen noch abgeändert werden können.

§1 Zugriff auf Computer und (Online-)Speichermedien
§2 Zugriff auf Online-Banking und Zahlungsanbieter
§3 Zugriff auf Soziale Netzwerke
§4 Zugriff auf Domains, Homepages, Blogs
§5 Zugriff auf Prämiensysteme
§6 E-Mail-Accounts und virtuelle Adressbücher
§7 Musik- und Videobörsen
§8 Sonstige digitale Vermögenswerte
§9 Generalklausel
§10 Befreiung von § 181 BGB, Todesfall, weitere Regelungen



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke