So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Ratgeber Gaststättenpachtvertrag
Expertenrat zur Schließung eines Pachtvertrags mit Kurz-Checkliste
  • So werden Sie in der Gastronomie zum Pächter - und nicht zum Sklaven!
  • Auf diese Klauseln müssen Sie achten, wenn Sie einen Gaststättenpachtvertrag abschließen
  • Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Wenn Sie einen Pachtvertrag abschließen wollen, sollten Sie sich im Vorfeld mit den rechtlichen Besonderheiten und Vorgaben einer Pacht auseinandersetzen. Dieser Ratgeber bündelt alle für Sie relevanten Informationen auf übersichtliche und anschauliche  Art und Weise. Mit einer zusätzlichen Checkliste gehen Sie sicher, dass Sie an alle Punkte gedacht haben, die in einem Pachtvertrag zu regeln sind. 

90 EUR 5,
inkl. MwSt.
8 Seiten
zum Download
Fragen und Antworten zum Thema Ratgeber Gaststättenpachtvertrag

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Bei Auflösung eines Pachtvertrages für Gaststätte haben wir vergessen, vertraglich zu vereinbaren, als Auflösungsbedingung, die Telefonnummer behalten zu dürfen, die diser Pächter schon für diese Gaststätte mit übernommen hatte von dem Vorpächter. Jetzt will der ehemalige letzte Pächter diese Nummer mitnehmen, der natürlich vom Telefonanbieter Vertragspartner war. Haben wir als Verpächter Anspruch, diese Nummer zu behalten?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Stolberg (23.01.2015)
Rechtlich gesehen ist dies schwierig. Denn – wie Sie bereits selbst sagen – war der Pächter Vertragspartner des Telefonanbieters. Etwas anderes könnte sich allenfalls ergeben, wenn mündlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde und nachgewiesen werden kann, dass man es im Vertrag tatsächlich nur vergessen hat. Hier wäre eine Abwägung im Einzelfall vorzunehmen. Eine abschließende Beurteilung im Einzelfall können wir an dieser leider nicht vornehmen, da man den gesamten Vertrag prüfen müsste. Im Zweifel müssten Sie sich daher an einen Anwalt wenden.
Redaktionsteam
Google+