Hauptbild des Produkts: Anfechtung Testament

Anfechtung Testament

Musterbrief für eine Testamentsanfechtung mit Hinweisen

Testament anfechten - Musterbrief mit Hilfen
Vorlage zur Testamentsanfechtung als DOC oder PDF
Einfach herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden

Leider kommt es immer wieder vor, dass Testamente gefälscht werden oder der Erblasser durch Erbschleicher beeinflusst wird. Wenn ein Testament nicht auf dem freien Willen des Erblassers basiert, kann man es anfechten. Anfechtungsberechtigt sind die Personen, die durch das falsche Testament enterbt wurden. Laden Sie die Vorlage Anfechtung Testament hier als PDF oder DOC herunter, wenn Sie der Meinung sind, dass der Inhalt des Testaments nicht mit dem Willen des Erblassers übereinstimmt. Unsere Vorlage Anfechtung Testament enthält auch Hinweise zur Testamentsanfechtung.

Anzahl Seiten: 2 (PDF) / 1 (Word) GTIN: 4255696978706
pdf
3,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
2 Seiten , 257 KB
doc
3,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
1 Seite , 137 KB
3,90 €
inkl. MwSt.
Gehen Sie auf Nummer sicher und bleiben Sie bei Gesetzesänderungen immer auf dem neuesten Stand.
Sie erhalten bei juristischen Updates automatisch ein an die aktuelle Gesetzeslage angepasstes Dokument per Mail.
5 Jahre Update-Garantie
6,00 €
Mit unserem kostenlosen Kundenkonto können Sie Produkte auf Ihre Merkliste setzen.
Merkzettel
In den Warenkorb

Testament Ungültigkeitsgründe

Der Gesetzgeber sieht eine Vielzahl von Ungültigkeitsgründen vor, die die Testamentsanfechtung möglich machen. Häufig wenden Anfechtende ein, dass das Testament unter dem Einsatz von Drohung, Nötigung oder Betrug entstanden ist. Man muss hier immer genau hinschauen: Es ist noch kein Betrug, wenn beispielsweise ein Geschwisterkind das andere vor den Eltern schlecht macht. Anders sieht es beim Vorspiegeln von falschen Tatsachen aus. Wenn zum Beispiel die Schwester behauptet, Ihr Bruder habe sie geschlagen, um die die Eltern zur einer Enterbung des Bruder zu bringen, wäre dies ein Anfechtungsgrund für den Bruder. In solchen Fällen muss man das Testament anfechten, ansonsten erhält man nur den Pflichtteil. Problematisch ist leider oft die Beweisführung. Eine Fälschung oder Untdrückung des Testaments führt zur Erbunwürdigkeit. Lesen Sie in unserem Ratgeber "Testament anfechten – so gehen Sie gegen Erbschleicher vor" alles zum Thema, auch welche Anfechtung Testament Frist eingehalten werden muss.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke