So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Businessplan Hotel
Geschäftsplan für die Gründung im Hotelgewerbe
  • Vorlage für Ihr erfolgreiches Business
  • Muster mit beschreibendem Teil & Tabelle für die Finanzplanung
  • Businessplan aus Profihand herunterladen und individuell anpassen

Mit einem hieb- und stichfesten Businessplan Hotel steht Ihrer Selbständigkeit im Hotelgewerbe nichts mehr im Weg. Denn nur eine gute Idee genügt der Bank oder einer Förderstelle in den seltensten Fällen. Geldgeber verlangen nach einem überzeugenden Gründer, einem ausgefeilten Geschäftmodell und einem nachvollziehbaren Finanzplan. Dieser Muster Businessplan Hotel bietet ein professionelles Gerüst, um die Gründung eines Hotels oder auch einer Pension im Detail darzulegen und zu präsentieren. Laden Sie die Vorlage für Ihren Hotel Businessplan herunter und überzeugen Sie sich selbst sowie Außenstehende von der Qualität des gesamten Konzeptes.

90 EUR 19,
inkl. MwSt.
49 Seiten
zum Download
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Hotel und Gastgewerbe: Gute Aussichten für eine Selbständigkeit

Vom Traum eines eigenen Hotels bis hin zur Begrüßung der ersten Gäste ist es ein weiter Weg. Der erste konkrete Schritt ist die Erstellung eines Businessplans. Der Geschäftsplan hat die Funktion, dass sich der Gründer in spe intensiv mit seiner Geschäftsidee auseinandersetzt. Dazu gehört auch die Abschätzung, ob das Business am geplanten Standort wirtschaftlich überhaupt sinnvoll ist.

Grundsätzlich sind die Vorzeichen für eine Gründung vielversprechend. Tourismus boomt - auch und vor allem in Deutschland. Sowohl in großen Städten wie Berlin, Hamburg oder München, als auch an beliebten Destination wie der Ostseeküste, dem Schwarzwald oder den Alpen verzeichnen die Statistiken Zuwächse bei Gästen und Übernachtungen. Gründer, die auf den Zug aufspringen möchten, müssen das Konzept für das Business trotz der Perspektiven gut durchdenken. Dabei hilft dieses Muster für einen speziellen Businessplan Hotel. Beschreibung und Finanzplanung der Vorlage sind einfach mit den eigenen Ideen anzupassen.

Inhalt Teil 1: Beschreibung des Konzeptes im Businessplan Hotel

Wenn Sie sich als Gründer im Klaren darüber sind, was Sie vorhaben, welche Konkurrenz es gibt, wie Sie sich von anderen Hotels abheben wollen, wer Ihre Zielgruppe ist und wie Sie für Ihr Unternehmen werben wollen, können Sie auch Geschäftspartner und Mitarbeiter für Ihre Idee begeistern. Im ersten Teil des Plan beschreiben Sie ausführlich, was Sie mit Ihrem Business vorhaben und warum Sie geeignet sind, das Projekt in die Tat umzusetzen. Hier die einzelnen Punkte: 

  • Management
  • Produkt und Kundennutzen
  • Markt und Wettbewerb
  • Marketing und Vertrieb
  • Geschäftsmodell und Organisation
  • Das Unternehmerteam
  • Realisierungsfahrplan
  • Chancen und Risiken

Inhalt Teil 2: Finanzplanung im Businessplan Hotel

Im zweiten Teil Ihres Businessplans untermauert der Gründer die Geschäftsidee mit konkreten Zahlen. Auch an dieser Stelle darf kein Detail fehlen! Soll etwa eine Bank Geld in Form eines Kredites vorstrecken, werden die Mitarbeiter ganz genau auf die Kalkulationen schauen. Es ist wichtig, dass all die anfallenden Posten mit in die Finanzplanung einfließen. Mit diesem Businessplan Muster erhalten Sie 7 Excel-Tabellen, in denen Sie Ihre Berechnungen anstellen können.

1. Kapitalbedarfsplan

Was benötigen Sie an Kapital, um Ihr Hotel in Betrieb zu nehmen? Versuchen Sie hier so genau wie möglich zu sein und großzügig zu rechnen, damit auch kleinere Fehler bei der Umsetzung abgedeckt sind. 

2. Finanzierungsplan

Haben Sie Eigenkapital, das Sie einbringen können? Benötigen Sie einen Kredit? Listen Sie hier all die Mittel auf, mit denen Sie Ihr Vorhaben realisieren wollen. 

3. Rentabilitätsvorschau

Der Rentabilitätsplan ist ein Kernstück der Finanzplanung. Hier kalkulieren Sie anhand der von Ihnen getroffen Angaben, wann das Unternehmen Gewinn abwirft. 

4. Liquiditätsplan

Für die Umsetzung eines Unternehmens von der Größe eines Hotels muss Ihre Liquidität auch Rückschläge aushalten können. Prüfen Sie hier, welchen finanziellen Szenarien Ihre Zahlungsfähigkeit bedrohen könnten. 

5. Preiskalkulation

Veranschlagen Sie realistische Preise, mit denen Sie und Ihre Gäste leben können und prüfen Sie, welchen Spielraum Sie hier haben. Die Gestaltung der Preise orientiert sich am Standard, den das Hotel bieten soll.

6. Abschreibungen

Bei größeren Unternehmen fallen Steuerabschreibungen mitunter stark ins Gewicht des Finanzplans. Hier können Sie kalkulieren, wie sich Ihre Abschreibungen auch auf lange sicht auswirken. 

7. Privatbedarf

Auch die privaten Ausgaben darf der Gründer in einem Businessplan nicht unterschlagen. Ausgaben für die eigene Miete, Kranken- und Rentenversicherung oder das Fahrzeug stellen einen permanenten Kostenfaktor dar, der mit in Ihre Finanzplanung einfließen muss. 

Welche Eigenschaften muss ein Gründer mitbringen?

Die Gründung einer Firma und der Aufbau eines eigenen Business ist ein langer, steiniger Weg. Das gilt auch für das Hotel-Gewerbe. Sowohl die Vorbereitung der Existenzgründung als auch die nachaltige Etablierung des Betriebes hängen in großem Maße von der Persönlichkeit des Gründers ab. Wer den Sprung ins kalte Wasser der beruflichen Unabhängigkeit wagt, muss bereit sein, Opfer zu bringen. Lange Arbeitszeiten, Stressresistenz und die Fähigkeit Rückschläge sowie Durststrecken zu verkraften, sind wichtige Eigenschaften.

Neben diesen "soft skills" sollten Kenntnisse zu funktionieren des Business unbedingt vorhanden sein. Jemand, der noch nie in verantwortlicher Position in einem Hotel gearbeitet hat, wird es schwer haben. Eine Bank wird etwa kaum einen Kredit für ein Hotel gewähren, wenn der Gründer im Businessplan keine praktischen Erfahrungen vorweisen kann. Dabei muss man nicht in allen Bereichen ein Profi sein. Notwendiges Know-how, etwa zur Buchhaltung, lässt sich erlernen Eine Gründung ist auch immer eine exzellente Gelegenheit, die eigenen Kenntnisse auszubauen.

Fragen und Antworten zum Thema Businessplan Hotel

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Guten Tag, laufen die Formulare auf einem Apple computer? MfG Jürgen Bertrams
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Juergen Bertrams (13.11.2013)
Sehr geehrter Herr Bertrams, alle von uns angebotenen Formulare sind auch auf Geräten der Firma Apple lauffähig, sofern Sie die entsprechenden Programme zur Textbearbeitung haben (MS Word oder vergleichbare bzw. Adobe Reader zum Bearbeiten von PDFs). Mit freundlichen Grüßen
Redaktionsteam
Ich habe gerade Ihre Hotel Business Software bekommen. Obwohl ich die Text bekommen habe kann ich das Word Teil nicht bearbeiten. Es scheint geschützt zu sein. Was soll ich machen ?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Frits Wentink (10.04.2012)
Hallo Herr Wentink! Sie müssen in Word den Dokumentenschutz aufheben. Dann können Sie alles bearbeiten. Viel Erfolg!
Redaktionsteam
Google+