Übergabeprotokoll Hauskauf

Protokoll beim Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung

Stellen Sie mithilfe eines Übergabeprotokolls sicher, dass bei der Übergabe Ihrer Immobilie der Zustand detailliert erfasst wird. Unterschreiben sollten das Übergabeprotokoll Käufer und Verkäufer des Grundstücks. Insbesondere etwaige Mängel am Haus sollten dokumentiert werden. Sie können in dem Zusammenhang ergänzend Fotos vom Zustand machen und darauf Bezug nehmen. Unsere Mustervorlage bietet Ihnen Raum, um festzuhalten, ob die Mängel vom Verkäufer noch beseitigt werden oder als vertragsgemäß vom Käufer übernommen werden. Sie können die Vorlage als PDF oder Word herunterladen und beliebig oft verwenden.

4, 90 EUR
inkl. MwSt.
doc
MS Word
EUR 4,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Mängel und Schäden schriftlich dokumentieren!
+ Übersichtliche Vorlage, einfach zu handhaben, unterwegs oder am PC
+ Übergabeprotokoll Hauskauf downloaden & ausfüllen

Mit Übergabeprotokoll Streit nach dem Hauskauf vermeiden

Die Vorlage für ein Übergabeprotokoll eignet sich sowohl für Eigentümer, die Ihren Hausverkauf dokumentieren wollen, als auch für Immobilienmakler. Makler können das Übergabeprotokoll auch wie eine Checkliste zur Vorbereitung eines Kaufvertrages für Immobilien nutzen. Der Käufer erhält eine Übersicht über den Zustand des Hauses. So kann er eventuelle Mängel und Schäden bei den Preisverhandlungen mit dem Verkäufer anbringen. Auch den Umzug kann man mithilfe eines Übergabeprotokolls vorbereiten.

Das Muster lässt sich individuell ergänzen. Es passt damit für jede Art von Immobilien, die zum Verkauf stehen. Man kann das Muster Übergabeprotokoll einfach am Computer bearbeiten und sich damit passgenaue Formulare erstellen. Häuser und Eigentumswohnungen können nicht einfach durch einen privaten Kaufvertrag veräußert werden. Der Hauskauf muss immer von einem Notar beurkundet werden. Im Zuge der Beurkundung wird meist ein Termin für die Übergabe vereinbart. Das Formular für das Übergabeprotokoll kann für die Vorbereitung des Hausverkaufs genutzt werden, sollte aber auch beim Übergabetermin erstellt werden. So vermeiden Sie Streit darüber, ob nach der ersten Besichtigung weitere Mängel oder Schäden am Haus hinzugekommen sind.

Zu beachten: Schon vor dem Hauskauf sollten Käufer auf Vorlage von Energieausweis und Grundbuchauszug bestehen. Wenn Sie nach dem Hauskauf die Immobilie an Mieter vermieten wollen, benötigen Sie den Energieausweis in jedem Fall. Als Vermieter sind zur Angabe der energetischen Bewertung verpflichtet.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke