So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Kaufvertrag Wohnungseinrichtung
Abstandsregelung/Ablösevereinbarung
  • Jetzt rechtssicher Abstand für Wohnungseinrichtung vereinbaren!
  • Enthält Kaufpreis, Gewährleistung, Rechte Dritter und mehr
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Wer als Mieter vom Nachmieter eine sogenannte Ablöse- bzw. Abstandssumme verlangt, begibt sich rechtlich auf unsicheres Terrain. Denn die Vermietung der Wohnung darf nicht offen von Übernahme des Inventars und Mobiliars abhängig gemacht werden. Schützen Sie sich also vor späterem Streit, indem Sie das bewährte Vertragsmuster für einen Kaufvertrag über Wohnungseinrichtungen zur Grundlage nehmen. Muster einfach herunterladen und eine detaillierte Beschreibung der Möbel einsetzen.

90 EUR 6,
inkl. MwSt.
5 Seiten
zum Download
PDF EUR 6,90
MS Word EUR 6,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Was Sie beachten müssen

Als sittenwidrig gilt ein Abstandsvertrag insbesondere dann, wenn der Verdacht besteht, dass die Zahlung der Summe vom Nachmieter erzwungen wurde. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn schrottreife Möbel zum Neupreis verkauft werden.

Einzelne Abschnitte des Kaufvertrages im Überblick

Eingangs bezeichnet der Vertrag die beiden Parteien namentlich und gibt deren postalische Adressen an. Die einzelnen Gegenstände werden im weiteren Verlauf ebenso bestimmt wie die Übergabe der Sachen oder Bestimmungen zum Zahlungsverzug. Hinsichtlich des Kaufpreises sind verschiedene Varianten denkbar. Die Zahlung eines Einmalbetrages kommt ebenso in Betracht wie die Überweisung kleinerer Raten. Das Geld kann vertragsgemäß bar bezahlt werden oder auf ein näher zu bestimmendes Konto eingezahlt. Im Muster für einen speziellen Kaufvertrag sind diesbezüglich standardisierte oder individuelle Regelungen möglich. Bestehen Rechte Dritter an einigen der verkauften Einrichtungsgegenstände sollte der Verkäufer dies dem Käufer nicht vorenthalten. Eine entsprechender Paragraph des Kaufvertrages trifft hierzu konkrete Aussagen.

Inhalt: Kaufvertrag Wohnungseinrichtung

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Rechte Dritter
  • §3 Kaufabwicklung
  • §4 Kaufpreis und Bezahlung
  • §5 Zahlungsverzug
  • §6 Garantie
  • §7 Gewährleistung
  • §8 Sonstige Vereinbarungen
  • §9 Schlussbestimmungen
     
Fragen und Antworten zum Thema Kaufvertrag Wohnungseinrichtung

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Hallo, ich wollte Fragen, weshalb die Word-Version weniger Seiten hat als das PDF? Des Weiteren wollte ich fragen, ob das PDF-Dokument als Formular gespeichert wurde, sodass man die Felder am PC ausfüllen kann. Bestehen beim Word-Dokument irgendwelche Einschränkungen? Viele Grüße
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
John Doe (15.02.2016)
Das PDF kann lediglich ausgefüllt werden, selbstvertständlich direkt am PC. Insofern ist an bestimmten Stellen Platz für eigene Anmerkungen bzw. Sondervereinbarungen vorgesehen. Das ist im Word nicht erforderlich, da man hier direkt im Dokument arbeiten kann. Daher hat das Word insgesamt weniger Seiten. Der Inhalt der Dokumente ist aber identisch. Das Word sollte man zunächst am PC ausfüllen bzw. bearbeiten bevor man es ausdruckt. Das PDF können Sie dagegen wahlweise am PC ausfüllen und dann ausdrucken oder sofort ausdrucken und dann mit der Hand ausfüllen.
Redaktionsteam
Hallo, gilt dieser Vertrag auch für Mietereinbauten? Ich habe das Bad auf eingene Kosten saniert und hätte gern vom Nachmieter eine Ablöse hierfür, sowie für den erst letztes Jahr renovierten und gefliesten Balkon.
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Dorothea Slawinski (09.03.2014)
Hallo Frau Slawinski, das Formular bezieht sich auf Mobiliar, weniger auf Einbauten. Denn hier gibt es ein rechtliches Problem: Durch den Einbau kommt es dazu, dass das Eigentum an den Vermieter übergeht. Es käme also auch darauf an, was mit dem Vermieter vereinbart wurde. Falls dieser den Einbau nicht genehmigt hat, hätte er sogar eventuell einen Anspruch auf Entfernung/ Rückbau. Insofern kann bei den von Ihnen beschriebenen Arbeiten ein verbindlicher Vertrag ohne Mitwirkung des Vermieters schwierig werden. Es käme aber auf die genauen Umstände an. Im Zweifel müssten Sie einen Anwalt befragen.
Redaktionsteam
Sehr geehrte Damen und Herren, kann man den Kaufvertrag über eine Wohnungseinrichtung auch für den Verkauf von Hauseinrichtungen verwenden (im Rahmen eines Hausverkaufs)? Vielen Dank für die Beantwortung und mit freundlichem Gruß A. Schulz
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Anika Schulz (16.10.2012)
Hallo Frau Schulz, prinzipiell können Sie den Vertrag verwenden. Bitte erkundigen Sie sich aber bei dem Notar, der den Hauskauf beurkundet, ob der Verkauf der Einrichtung nicht gleich in diesen Vertrag integriert werden kann.
Redaktionsteam
Google+