So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Businessplan Existenzgründung
Strukturierte Vorlage für die Entwicklung Ihrer individuellen Geschäftsidee
  • Stellen Sie die Existenzgründung auf eine sichere Grundlage
  • Kompetente Hilfe bei der Beschreibung & Finanzplanung Ihres Vorhabens
  • Verständliche, ausfüllbare Vorlagen & Rechenhilfen plus Ratgeber

Mit dem allgemeinen Businessplan können Sie Ihren Ideen für eine Existenzgründung konkrete Form verleihen. Hier finden Gründer wertvolle Hinweise und Dokumente, um Investoren wie etwa Banken oder Institutionen, die Kredite bzw. Gründungszuschüsse vergeben, für das Projekt zu gewinnen. Entwerfen Sie auf Grundlage dieses einfach am Computer zu bearbeitenden Businessplans Ihr individuelles Konzept. Das Muster ist Leitfaden für die Existenzgründung und intelligente Vorlage für die eigene Selbständigkeit zugleich. Dieser Businessplan ist allgemein gehalten und bietet eine bewährte Struktur für die Existenzgründung in jeder Branche.

90 EUR 19,
inkl. MwSt.
40 Seiten
zum Download
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Wozu ein Businessplan?

Von der Geschäftsidee bis zur Existenzgründung ist es ein weiter Weg. Ein origineller Einfall für eine Dienstleistung oder ein Produkt ist nur der erste Schritt und garantiert noch lange keinen geschäftlichen Erfolg. Damit aus der Geschäftsidee ein gewinnträchtiges Business wird, müssen angehende Selbstständige viele Hürden überwinden.

Geschäftlicher Erfolg hat viele Faktoren. Neben einem feinen Gespür für Entwicklungen und dem berühmten Quentchen Glück ist eine präzise Kalkulation die wichtigste Zutat. Vor allem im Vorfeld einer Existenzgründung ist es unverzichtbar, die zentralen Aspekte der geschäftlichen Tätigkeit so gründlich wie möglich durchzuplanen. Die Grundlage des Unternehmers und seiner Geschäftsidee muss deshalb ein Businessplan sein. Natürlich kann auch ein Geschäftsplan nicht hundertprozentig garantieren, dass eine Firma durchstartet. Offensichtliche Ursachen des Scheiterns lassen sich aber mithilfe des Plans ausschließen.

Der Gründungsinteressierte kann zum Beispiel den Einfluss der Konkurrenz am vorgesehenen Standort in Zahlen bestimmen. Außerdem muss sich der angehende Firmenchef mit Details einer Marketingstrategie auseinandersetzen - ein weiterer Vorteil eines Businessplans. Und nicht zuletzt die Berechnung auch detaillierter Einzelposten wie Bürokosten, Lohnkosten oder privaten Entnahmen ist bei einer Existengründung Teil des Geschäftskonzeptes. Am Ende der Vorbereitung steht dann ein umfangreiches Schriftstück, das dem Gründer Auskunft darüber gibt, ob sich seine Idee trägt.

Inhalt: Businessplan Existenzgründung

Wer ein Projekt oder ein Unternehmen plant, braucht nicht nur einen Plan, um sein Vorhaben für sich selbst zu konkretisieren, sondern auch, um Andere von seiner Idee und ihrer Umsetzbarkeit zu überzeugen. Dieser allgemein gehaltene Businessplan bietet Ihnen eine professionelle Grundlage, um Ihr Vorhaben detailliert abschätzen und kalkulieren zu können.

Mit den hier getroffenen Entscheidungen und den umfangreichen Berechnungen können Sie sich bei Finanzierungsgesprächen mit Banken oder anderen Geldgebern sicher fühlen. Diese Vorlage für einen Businessplan wurde von erfahrenen Unternehmensberatern zusammengestellt und erprobt. Das allgemein gehaltene Muster für eine Existenzgründung ist in zwei Teile untergliedert.

Mit dem ersten Teil im Format MS Doc können Sie eine durchdachte und handfeste Produkt- und Marktanalyse durchführen sowie alle wichtigen Hintergrundinformationen bzw. einzelnen Schritte ausformuliert schildern. Im zweiten Teil finden Sie zweckdienliche Excel-Tabellen, mit denen Sie in der Lage sind, die Gewinnerwartungen und Risiken der Existenzgründung  zu kalkulieren und gegeneinander abzuwägen. Hierzu gehören ein Kapitalbedarfsplan, ein Finanzierungsplan, eine Rentabilitätsvorschau, ein Liquiditätsplan, ein Zinsrechner, die Preiskalkulation (für Handwerk / Dienstleistung oder Handel), die Eigenbedarfskalkulation und die der Abschreibung. Zudem erhalten Sie mit dem allgemeinen Businessplan eine sinnvolle AfA-Tabelle. Schwerpunktmäßig behandelte Themen des Word-Teils des Businessplans sind: 

  1. Management
  2. Produkt und Kundennutzen
  3. Markt und Wettbewerb
  4. Marketing und Vertrieb
  5. Geschäftsmodell und Organisation
  6. Das Unternehmerteam
  7. Realisierungsfahrplan
  8. Chancen und Risiken

Finanzplanung mit ausgeformelten Excel-Tabellen

Auf 7 einzelnen Tabellenblättern kann ein Gründer alle Aufwendungen sowie Einnahmen rund um die Existenzgründung bzw. die Geschäftstätigkeit ermitteln und zu einem aussagekräftigen Zahlenwerk zusammenführen.

1. Kapitalbedarfsplan

Wie hoch sind die Mittel, die Sie für Startkosten, notwendige Anschaffungen oder die Vorauszahlung von Steuern benötigen? Seien Sie hier so detailliert wie es nur geht.

2. Finanzierungsplan

Wie stellen Sie sich die Finanzierung Ihres Vorhabens vor? Können Sie Eigenkapital oder private Darlehen einbringen? Führen Sie diese Punkte in diesem Teil der selbstrechnenden Excel-Tabelle aus.

3. Rentabilitätsvorschau

Wann rechnet sich Ihr Projekt? Auf Grundlage der zuvor angegebenen Werte erhalten Sie auf diesem Tabellenblatt eine diesbezügliche Aussage.

4. Liquiditätsplan

Verfügt ein Unternehmen nicht über liquide Mittel, ist die Geschäftsfähigkeit ernsthaft bedroht. Kalkulieren Sie hier, ob dieser Fall eintreten kann.

5. Preiskalkulation

Welche Preise veranschlagen Sie für Ihre Dienstleistungen oder Waren? Je eher Sie sich darüber im Klaren sind, desto überzeugender sind Sie für Banken, Business Angels oder Venture Capitalists.

6. Abschreibungen

Investitionen in sächliche Güter können Sie von der Steuer absetzen. Hier werden die entsprechenden Werte für lange Zeiträume berechnet.

7. Privatbedarf

Auch wenn Sie insbesondere in der Gründungsphase nur für Ihre Firma leben, haben Sie dennoch private Ausgaben. Ignorieren Sie diese Kosten nicht und nehmen Sie die Aufwendungen in den Businessplan mit auf.

 

Sind Sie ein Existenzgründer?

Eine der wichtigsten Zutaten für das Gelingen einer Existenzgründung ist die Persönlichkeit des Gründer. Gefragt ist weniger der Supermann, der es vom Tellerwäscher zum Millionär schafft, als vielmehr der rationale Typ des Gründers, der gut vorbereitet mit einer gehörigen Portion Energie und Begeisterung an sein Vorhaben herangeht. Die persönliche und fachliche Eignung und die richtige Einstellung zum Unternehmerdasein sind zu fordern.

Sind Sie bereit und in der Lage, über einen längeren Zeitraum zwölf und mehr Stunden täglich zu arbeiten? Können Sie bei der Existenzgründung mit der Unterstützung Ihres Partners bzw. Ihrer Familie rechnen? Verfügen Sie neben fachlicher Qualifikation und Erfahrung in Ihrem Beruf auch über ausreichende Kenntnisse über die kaufmännischen Zusammenhänge oder können Sie solche Aufgaben einem Partner übertragen? Wie ist es mit Ihren Vermögensverhältnissen bestellt: Verfügen Sie neben der erforderlichen Eigenkapitalquote noch über finanzielle Reserven, um in der Anlaufzeit auch ohne Entnahmen über die Runden zu kommen?

Ganz zu schweigen von den Anforderungen, die der Gesetzgeber an Sie stellt. Wollen Sie beispielsweise ein Handwerk selbständig ausüben, sich mit einem Taxi- und Mietwagenbetrieb selbständig machen oder eine der zahlreichen freiberuflichen Tätigkeiten (Arzt, Anwalt, Steuerberater etc.) auf eigene Rechnung ausüben? Wenn hier Unsicherheiten bestehen, sollten Sie die Handwerkskammer (HWK), die Industrie- und Handelskammer (IHK) oder eine Kammer des jeweiligen freien Berufes um Rat fragen.

Können Sie aber die oben gestellten Fragen mehrheitlich mit "Ja" beantworten, sind die Voraussetzungen gegeben, sich auf das Wagnis Existenzgründung einzulassen. In Kombination mit einer Vorlage für einen professionellen Businessplan von FORMBLITZ, steigen die Chancen noch einmal, dass Ihr Business zum Erfolg wird!

Fragen und Antworten zum Thema Businessplan Existenzgründung

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Hallo, ich suche eine Businessplanvorlage für eine Ausgründung aus einer AG in eine GmbH - Es soll eine Tochter gegründet werden. Hauptsächlich geht es mir auch um Infos zu steuerlichen Vorteilen, Vorteile für den Kunden, Kosten für die Gründung, Personalfragen uvm. Freue mich über Infos und ggf. eine Vorlage :)
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Laura (22.05.2017)
Leider können wir an dieser Stelle keine speziellen Vorlagen für die Ausgründung anbieten, sondern nur das oben stehende allgemeine Muster für einen Businessplan, das entsprechende Rechentabellen enthält und individuell ausgefüllt werden kann. Bitte nutzen Sie oben die Vorschaufunktion, um zu klären, ob die Vorlage für Sie genügt. Anderenfalls müssten Sie sich an eine Unternehmensberatung oder einen Anwalt wenden.
Redaktionsteam
Hallo,konnte ich einen Businessplan für Autohandel,mit kfz service und abschleppen von euch beantragen und bei der Bank für Existenzgründung abgeben. Welcher preis hatte der Businessplan von euch? Liebe es grusse
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Pavlik Robert (09.10.2016)
Den [Businessplan für Autohändler|/products/businessplan-autohandel-19538.html] können Sie bei uns als Muster für 24,90 EUR (Stand: 10.10.16) herunterladen. Wenn Sie weitere Fragen zu dem Produkt haben, dann nutzen Sie bitte auch die Vorschaufunktion und wenden sich direkt an den Support (support@formblitz.de).
Redaktionsteam
welchen businplan empfehlen Sie sprich Vorlage für ein Kosmetikstudio. nach erhalt Ihrer Empfehlung würde ich es gerne in Anspruch nehmen und auch Bestellen .
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Lobodda,frank (17.01.2016)
Auf dieser Seite können Sie die Vorlage für den [Businessplan für ein Kosmetikstudio|/products/businessplan-kosmetikstudio.html] herunterladen.
Redaktionsteam
Welche sachen brauche ich für eine shishabar hätten ein lokal jedoch brauchen wir einen buisnessplan für banken da wir kein eigen kapital haben.
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
tobias knott (08.08.2015)
Wir haben einen allgemeinen [Businessplan für Gastronomie-Betriebe|/products/businessplan-gastronomie-kneipe-28410.html]. Hier können Sie anhand des Musters einzelne Angaben einfügen. Einen speziellen Businessplan für eine Shisha-Bar haben wir leider nicht im Angebot.
Redaktionsteam
Guten Tag Kann man im Businessplan Existenzgründer die Artikelnummer sowie das Logo in der oberen, rechten Ecke weglassen? Können im XLS auch andere Währungen als Euro eingebunden werden?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
H. Höhn (05.01.2015)
Das Logo/ Artikelnummer kann gelöscht werden. Die Excel-Tabelle kann allerdings nicht ohne Weiteres verändert werden, da sie wegen der eingebundenen Rechenformeln geschützt ist. Hebt man den Blattschutz auf, können diese sich leider ungewollt ändern. Sie könnten sich aber an unseren Support wenden (support@formblitz.de). Wir können die Währung dann auf Wunsch für Sie ändern.
Redaktionsteam
Moin Moin, kann ich diesen Vordruck auch für die Planung eines Fitnessstudios mit allen Kosten verwenden oder habt ihr da ein gesondertes Programm für mich?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Mario (17.10.2014)
Hallo Mario, für die Gründung eines Fitnessstudios haben wir eine gesonderte Vorlage. Diese finden Sie [hier|/products/businessplan-fitnessstudio.html].
Redaktionsteam
Schönen Guten Tag, Ich habe vor meine Idee zu verwirklcihen, die mir schon länger im Kopf rumschwirrt. Folgende Punkte: Neuerfindung eines Produkts (check) Patentanmeldung (läuft bereits) Entwicklung & Produtkion Online-Vertrieb (eigene Domain, ebay, amazon, weitere Online-shops mit evtl verlinkung) Spätere Produktion evtl im Ausland. Welcher Buisnessplan trifft genau für mich zu???
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Schneider (16.07.2014)
Einen Businessplan der genau passend ist haben wir leider nicht im Angebot. Wenn der Schwerpunkt im Online-Vertrieb liegen sollte, könnten Sie den [Businessplan Online-Shop|/products/businessplan-online-shop-b2c.html] als Grundlage benutzen. In diesem Bereich bieten wir noch weitere Businesspläne an, je nachdem, welches Produkt vertrieben werden soll. Geben Sie einfach oben in das Suchfeld "Businessplan online" ein. Ansonsten empfehlen wir Ihnen, sich an einen Unternehmensberater zu wenden.
Redaktionsteam
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich diesen Businessplan auch für eine mobile Fußpflege (Ausbildung als medizinische Fußpflegerin, aber ohne Podologie-Abschuss) nehmen?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Manuela Münster (02.05.2012)
Sehr geehrte Frau Münster, der Muster-Businessplan eignet sich für jede Art von Existenzgründung. Sie erhalten ein Grundgerüst mit Formulierungshilfen, in das Sie nur noch die branchenspezifischen Daten einfügen müssen. Hilfreich dabei könnte unser [Ratgeber "Selbstständig mit einem Fußpflegedienst"|/products/ratgeber-selbststaendigkeit-fusspflege.html] sein.
Redaktionsteam
Finanzplanung mit enthalten?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Hans-Adolf Hildebrandt (21.03.2012)
Sehr geehrter Herr Hildebrandt, die Vorlage für einen Finanzierungsplan in Form einer selbstrechnenden Excel-Tabelle ist enthalten. Alle Anlagen finden Sie unten aufgeführt. Folgen Sie unter der Produktbeschreibung einfach dem Link "Inhalt: Businessplan Existenzgründung".
Redaktionsteam
Google+