Businessplan Zahntechniker von Gründerplan

Geschäftskonzept für die Geschäftsgründung eines Zahntechnikers
  • Das Drehbuch für Ihren Erfolg: Als Zahntechniker für ein schönes Lächeln sorgen!
  • Enthält professionelles Textmuster und eine vorausgefüllte Tabellenkalkulation
  • Herunterladen, individuell anpassen, präsentieren und durchstarten!

Sie sehen gute Chancen sich als Zahntechnikerin bzw. Zahntechniker selbstständig zu machen? Dann sollten Sie vor einer endgültigen Entscheidung über das Wagnis einer Existenzgründung jeden Gesichtspunkt präzise kalkulieren. Insbesondere welche finanziellen Belastungen auf Sie zukommen bzw. mit welchen Einkünften Sie rechnen können. Mit der Businessplan-Vorlage aus diesem Paket haben Sie erstklassige Grundlage für die Vorausplanung. Im zweiten Schritt formulieren Sie das Konzept aus und legen es einer Bank vor, wenn Sie z.B. einen Kredit brauchen.

90 EUR 29,
inkl. MwSt.
45 Seiten
zum Download

Inhalt: Businessplan Zahntechniker

Die typische Gliederung eines Businessplans enthält die nachfolgend aufgezählten, die Sie auch im ersten Teil des Beispiels finden werden:

  • Management
  • Produkt und Kundennutzen
  • Markt und Wettbewerb
  • Marketing und Vertrieb
  • Geschäftsmodell und Organisation
  • Das Unternehmerteam
  • Realsisierungsfahrplan
  • Chancen und Risiken

Eine zweite Datei besteht aus einer Excel-Tabelle, mit der Sie alle Zahlen aufstellen und die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Projektes durchrechnen können:

  • Kapitalbedarfsplan
  • Finanzierungsplan
  • Rentabilitätsvorschau
  • Liquiditätsplan
  • Zinsrechner
  • Tabelle zur Kalkulation des Eigenbedarfs
  • Tabelle zur Kalkulation der Abschreibung

Wertvolles Informationsmaterial rund um das Thema Existenzgründung

Ergänzend zum Businessplan erhalten Sie eine Summe von wichtigen Informationen speziell rund um das Thema „kleine Existenzgründung“:

  • Steuern
  • Rechtsfragen
  • Personal
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzierung
  • Organisatorisches


Nützliche Vorlagen (Excel/Word)

…damit es sofort losgehen kann:

  • Angebot
  • Angebotskalkulation
  • Bestellung
  • Fahrtenbuch
  • Kassenbuch
  • Rechnung
  • Stundenzettel
  • Faxvorlage
  • Mahnung
  • Telefonnotiz
Google+