Businessplan Parkettleger von Gründerplan

Geschäftskonzept für festen Boden unter den Füßen
  • Das Drehbuch für Ihren Erfolg: Als Parkettleger erfolgreich Holzböden verlegen!
  • Enthält professionelles Textmuster und eine vorausgefüllte Tabellenkalkulation
  • Herunterladen, individuell anpassen, präsentieren und durchstarten!

Der Trend am Fußbodenmarkt geht wieder zu guter Qualität. Kunden, die früher eher billiges Laminat verlegt haben, setzen  wieder auf Echtholz-Böden. Dennoch möchten die Kunden natürlich möglichst günstig Ihr zu Hause gestalten. Hier können Sie als Existenzgründer mit besonderen Preisangeboten die etablierten Firmen unterbieten. Das Leistungsangebot im Businessplan Parkettleger umfasst folgende Arbeiten: Verlegen von Parkett- und Laminatböden, Linoleum, Teppich und Kunststoffbelägen, Vernageln und Verkleben von Parkett nach verschiedenen Mustern, Vorbereiten von Untergründen, Beratung bei der Auswahl von Parkett- und Laminatböden und Sanieren von Parkett- und Laminatböden. Geben Sie Ihrer Gründung einen festen Boden und erstellen Sie einfach am Computer einen fundierten Businessplan. Die zahlreichen Vorlagen und Rechentabellen führen Sie Schritt für Schritt durch alle wichtigen Überlegungen.

90 EUR 29,
inkl. MwSt.
48 Seiten
zum Download

Inhalt: Businessplan Parkettleger

Gründerplan.de hat sich als Portal speziell für Businesspläne etabliert und sichert die Akzeptanz der Vorlage zu, die alle Anforderungen der Agentur für Arbeit zur Beantragung von Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld erfüllt. Den Plan ergänzen Sie ganz einfach mit Ihren Recherchen und Ihren persönlichen Zahlen: Von der Wettbewerbssituation über Liquidität bis hin zur Anfangsinvestition: anhand unserer Vorlage erkennen Sie Stärken und mögliche Schwächen Ihrer Idee. Tabellen mit eingebauten Formeln rechnen auf Basis Ihrer Zahlen Ihren zu erwartenden Gewinn aus. Vorgefertigte Grafiken verwandeln Ihre Zahlen dann zu einem realistischen Bild. Diese Businessplan-Vorlage bietet eine fundierte Grundlage und einen konkreten Startpunkt Ihrer Selbständigkeit.

 

Im einzelnen finden Sie folgende Kategorien:

Management
Produkt und Kundennutzen
Markt und Wettbewerb
Marketing und Vertrieb
Geschäftsmodell und Organisation
Das Unternehmerteam
Realsisierungsfahrplan
Chancen und Risiken

 

Wertvolles Informationsmaterial rund um das Thema Existenzgründung

Kostenlos zum Businessplan erhalten Sie eine Auswahl von wichtigen Informationen speziell rund um das Thema „kleine Existenzgründung“:

  • Steuern
  • Rechtsfragen
  • Personal
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzierung
  • Organisatorisches

Nützliche Vorlagen (Excel/Word)

…damit Sie sofort loslegen können:

  • Angebot
  • Angebotskalkulation
  • Bestellung
  • Fahrtenbuch
  • Kassenbuch
  • Rechnung
  • Stundenzettel
  • Faxvorlage
  • Mahnung
  • Telefonnotiz
     
Google+