So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Abberufung und Neubestellung Geschäftsführer
Gesellschaftsbeschluss zum Wechsel in der Geschäftsführung einer GmbH
  • So können Sie die Geschäftsführung in Ihrer GmbH ändern!
  • Rechtssicher die Geschäftsführung per Gesellschafterbeschluss wechseln
  • Ausfüllbares Muster zum Download!

Ein Wechsel in der Geschäftsführung einer Firma ist in der Regel kein erfreulicher Akt, aber mitunter notwendig. Um einen reibungsfreien Ablauf zu gewährleisten und die rechtlichen Risiken zu minimieren, sollten Sie auf ein Muster für einen Beschluss der Gesellschaft zur Abbestellung und Neuberufung in der Geschäftsführung zurückgreifen. Dieser Gesellschafterbeschluss bildet die Voraussetzung für einen Wechsel in der Firmenspitze.

90 EUR 4,
inkl. MwSt.
3 Seiten
zum Download
PDF EUR 4,90
MS Word EUR 4,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Fragen und Antworten zum Thema Abberufung und Neubestellung Geschäftsführer

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Wie lange gilt die Kontovollmacht?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Kaufmann (02.02.2013)
Eine Kontovollmacht erlischt nicht automatisch mit dem Tod des Ausstellers. Das ist auch sinnvoll, damit z.B. anstehende Mieten und andere laufenden Kosten auch bis zur Testamentseröffnung weiter fließen können und keine Rückstände entstehen. Sollten Sie eine zeitlich begrenzte Vollmacht wünschen, so müssen Sie den Zeitraum festlegen und nach Ablauf der Frist schriftlich widerrufen. Für den Widerruf reicht eine schriftliche Erklärung des Kontoinhabers. Diese kann auch formlos erfolgen.
Redaktionsteam
Google+