So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Steuer 2011

Hier stehen alle Formulare für Ihre Steuererklärung 2010/2011 für Sie bereit. Zum Veranlagungszeitraum 2009 finden Sie die entsprechenden Steuerformulare unter der Rubrik "Steuer 2009". Amtliche Vorlagen zur Einkommensteuererklärung, Erbschaftssteuererklärung oder Umsatzsteuererklärung kostenlos herunterladen, ausfüllen und ausdrucken!

  • Hauptbogen für das Kalenderjahr 2010
    Gratis

    Das amtliche Formular ist das Herzstück jeder Steuererklärung. Machen Sie alle Angaben pflichtgemäß und schaffen Sie so die Grundlage für eine Rückzahlung vom Finanzamt. Die Vorlage ist von jedem Computer lesbar und selbstverständlich ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Für Besteuerungszeitpunkte ab 2009
    Gratis

    Sie sind aufgefordert worden eine Erbschaftssteuererklärung abzugeben? Hier finden Sie die aktuell gültigen Formulare des Finanzamts – im praktischen ZIP-Paket mit allen Anlagen. Einfach kostenlos downloaden und am Computer ausfüllen. Bitte beachten ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Steuerformular mit Rechenfunktion und Hilfestellung
    Gratis

    Wer als Angestellter ein Einkommen bezieht und zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, kommt um die Erstellung der Anlage N nicht herum. Nutzen Sie diese Vorlage für die Erklärung Ihrer Einkünfte des Veranlagungszeitraumes 2010. Der ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Zur Prüfung für die Gewährung der Steuervergünstigungen
    Gratis

    Jede Körperschaft muss eine Erklärung abgeben, auf deren Grundlage das Finanzamt eine steuerliche Einordnung des Vereins vornimmt. Das kostenlose Antragsformular enthält Eingabefelder für Angaben zu verantwortlichen Ansprechpartnern, Einnahmen ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Steuerformular mit Rechenfunktion und Hilfestellung
    Gratis

    Dieser Vordruck in digitaler Form entspricht 1:1 dem behördlichen Steuerformular. Bearbeiten Sie die Anlage Vorsorgeaufwand für die Einkommensteuererklärung 2010 mit dem Acrobat Reader am Bildschirm Ihres PC oder Mac. Es steht Ihnen jedoch auch frei, ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Selbstrechnendes Steuerformular mit Hilfefunktion
    Gratis

    Jeder steuerpflichtige Bürger, der eine Einkommensteuererklärung für das Jahr 2011 einreicht, muss seine Unterlagen mit dem Mantelbogen vervollständigen. Hier werden allgemeine Daten von Ihnen abgefragt, etwa Adresse, Steuernummer oder Bankverbindung. ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Steuerformular mit Rechenfunktion und Hilfestellung
    Gratis

    Beziehen Sie eine Altersrente, eine Erwerbsminderungsrente oder eine Witwenrente und sind Sie gleichzeitig zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet? Dann benötigen Sie die Anlage R, in der Sie diese Einkünfte beim Finanzamt angeben. Das hier bereitliegende ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • zur Angabe der Kontoverbindung für die Vergütung von Vorsteuerbeträgen
    Gratis

    Offizielles Formular des Bundeszentralamts für Steuern (Steuerabteilung International) zur Angabe der Kontoverbindung für die Vergütung von Vorsteuerbeträgen. Das Formular kann bequem am PC ausgefüllt und mit dem kostenlosen Acrobat Reader ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Bestandteil der Steuererklärung 2010
    Gratis

    Sie möchten Altersvorsorgebeiträge wie die für die Riester-Rente des Jahres 2010 von der Steuer absetzen? Dazu benötigen Sie die Anlage AV. Dieses Steuerformular entspricht den amtlichen Vordrucken in jedem Detail. Das Plus dieser Variante: Zahlreiche ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
  • Selbstrechnendes Steuerformular mit Hilfefunktion
    Gratis

    Mit der Anlage Vorsorgeaufwand zur Einkommensteuererklärung können Sie bei der Alterssicherung Geld sparen. Ob für die Pflege oder für die Krankenversicherung, für das Alter oder für eine drohende Erwerbs- und Berufsunfähigkeit. ...

    • Sofort downloaden
    • Versandkostenfrei
    Zum Produkt
Steuererklärung 2011 - mit intelligenten Steuerformularen kein Problem!

Der Abgabetermin für die Steuererklärung 2011 ist zwar bereits abgelaufen, die Finanzbehörden gewähren jedoch Nachfristen für das Einreichen der Unterlagen. Schließlich will sich auch Vater Staat die Aussicht auf zusätzliche Steuereinnahmen nicht verbauen. Wer jedoch auch die großzügig anberaumten Nachholtermine verstreichen lässt, versäumt zum einen die Chance, sich Geld zurückzuholen und läuft zum anderen Gefahr, zu seinen Ungunsten geschätzt zu werden. Im schlimmsten Fall drohen dem Steuerzahler gar juristische Schritte, da die Behörden dann unlautere Absichten, sprich Steuerhinterziehung, vermuten.


Die Option, sich über die Einkommensteuererklärung 2011 Geld vom Finanzamt erstatten zu lassen, besteht also weiterhin. Unter den Möglichkeiten, die Angaben bei den Finanzbeamten zu machen, sind Steuerformulare der Klassiker. Das deutsche Steuersystem ist eines der komplexesten Regularien der Welt und weil sich die Bestimmungen und Vorschriften teilweise von Jahr zu Jahr ändern, geben die Behörden für jeden Steuersaison eigene Formulare heraus. Hinsichtlich der Begriffe "Steuererklärung" und "Veranlagungszeitraum" bestehen oft Verwirrungen. Als Veranlagungszeitraum wird die Periode bezeichnet, für welchen die Grundlagen der Besteuerung ermittelt werden. Die Einkommensteuererklärung eines Jahres wird immer auf einen bestimmten Zeitraum bezogen. So ist etwa die Steuer 2010 in der Steuererklärung 2011 anzugeben. Der Veranlagungszeitraum ist in diesem Beispiel das Kalenderjahr 2010.

Zu allen Steuerformularen geht es übrigens hier.

Kleine Randnotiz: Das Steueraufkommen in Deutschland bewegte sich in den vergangenen Jahren auf konstant hohem Niveau, wenn auch die Steuern 2010 aufgrund der Nachwirkungen der weltweiten Wirtschaftskrise keinen neuen Rekord in der Statistik aufstellten. Dennoch beliefen sich allein die Zahlungen an Lohnsteuern auf 127.904 Millionen Euro.

Hier geht es zur Einkommensteuererklärung 2013

Google+