Lebensläufe als Muster für die perfekte Bewerbung

Zeigen Sie übersichtlich Ihre beruflichen Stationen, Erfolge und Leistungen. Unsere Muster machen es Ihnen einfach, einen attraktiven Lebenslauf zu erstellen und dabei die positiven Aspekte Ihrer bisherigen Karriere hervorzuheben. So rücken Sie sich als Bewerber ins rechte Licht!

Ein musterhafter Lebenslauf für jede Stelle

Sie sind gerade dabei eine Bewerbungsmappe zusammenzustellen. Jetzt fehlt Ihnen noch ein formal korrekter Lebenslauf. In dieser Kategorie finden Sie Lebenslauf-Vorlagen, welche übersichtlich nach Beruf geordnet sind. Bestimmt ist auch für Sie das Richtige dabei! 

Auch wenn kein Lebenslauf dem anderen gleicht, sind Bewerber gut beraten, bei der Erstellung auf Muster zurückzugreifen. Eine Vorlage bietet Jobinteressenten den formalen Rahmen, um bei der Bewerbung durch die Befolgung einer allgemein akzeptierten Struktur zu signalisieren, dass sie wissen worauf es ankommt. Denn ganz gleich, in welcher Branche bzw. welcher Position die Bewerbung eingereicht wird, formale Korrektheit hat für Personalentscheider oberste Priorität. Im Lebenslauf müssen Abstände, Schriftgrößen oder Hervorhebungen genauen Regeln folgen, andernfalls kann es schnell geschehen, dass eine Bewerbungsmappe ausgemustert wird. Nach dem Download eines Musters muss der Lebenslauf nur noch an die jeweilige individuelle Situation angepasst werden. Listen Sie unter Angabe von Zeiträumen sämtliche Berufserfahrungen und Ausbildungsstation auf, beginnend mit der letzten bzw. aktuellsten Position. Damit sich Ihr Gegenüber ein grobes Bild von der jeweiligen Tätigkeit machen kann, sind im Lebenslauf stichpunktartig die wichtigsten Aufgaben im Rahmen einer jeden Stelle mit aufgeführt.

Die Muster für einen Lebenslauf, die Sie hier herunterladen können, enthalten neben den zentralen Wegmarken Ihres professionellen Werdegangs auch spezielle Qualifikationen wie Sprachkenntnisse, Fortbildungen in einem Fachgebiet oder Kenntnisse im Bereich EDV. Halten Sie im Curriculum Vitae einerseits nicht mit Ihren Vorzügen hinterm Berg, verlieren Sie sich aber auch nicht in für die jeweilige Stelle unwichtigen Details. Es ist daher wichtig das Muster eines Lebenslaufes an jede Bewerbung neu anzupassen. Ein einmal erstelltes Muster kann aber prinzipiell beliebig oft verwendet werden, vergessen Sie jedoch nicht, frisch erworbene Fertigkeiten, berufliche Stationen oder Änderungen des Familienstandes im Lebenslauf zu aktualisieren. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Ein Lebenslauf stellt die Daten, die Ausbildung und die Berufserfahrung knapp und gewöhnlich tabellarisch zusammen. Der Bewerber um eine Stelle oder eine anderweitige Förderung gibt hier einen kompakten Einblick in die Stationen seines Werdegangs und seine bisherigen Erfolge. Wichtig ist eine übersichtliche Darstellung, denn das Dokument dient in erster Liebe dazu, einen kurzen und klaren Überblick über die Erfahrungen eines Bewerbers zu erhalten. Im Lebenslauf sollten alle Tätigkeiten möglichst lückenlos gelistet sein. Hierzu gehören auch ehrenamtliche oder Vereinstätigkeiten, Auslandsaufenthalte und Praktika. Die für eine Bewerbung besonders wichtigen Beschäftigungen sollten hervorgehoben und die erbrachten Leistungen gegebenenfalls näher erläutert werden.
Anders als in anderen europäischen Ländern wird in Deutschland großer Wert auf ein angemessenes Bewerbungsfoto gelegt. Je nachdem, um was für eine Stelle es sich handelt, darf das Foto mehr oder weniger seriös ausfallen. Wichtig ist, dass der Lebenslauf die Visitenkarte eines Bewerbers ist. Personaler schenken diesem Dokument im Auswahlprozess für gewöhnlich die meiste Aufmerksamkeit. Deshalb sollte der Lebenslauf eines Bewerbers keine Mängel in Form und Inhalt aufweisen, denn das führt gewöhnlich dazu, dass die Bewerbung direkt aussortiert wird. Lebenslaufvorlagen sorgen dafür, dass eine korrekte und überzeugende Form eingehalten wird und dass alle wichtigen Fragen übersichtlich und klar gegliedert präsentiert werden.

Ein Lebenslauf soll dem Personaler übersichtlich Ihre beruflichen Stationen, Erfolge und Leistungen vor Augen führen. Mit unseren Mustern gelingt Ihnen das ganz einfach. Sie erstellen im Handumdrehen einen attraktiven Lebenslauf und verweisen auf die positiven Aspekte Ihrer bisherigen Karriere..

In einem Lebenslauf geht es darum Ausbildung, Praktika, Auslandserfahrung, Sprachen, EDV-Kenntnisse und Interessen darzustellen. Somit weiß Ihr gegenüber sofort, welche Qualifikationen Sie bereits erlangt haben und wie Ihr Bildungsweg war. Natürlich kann es im Laufe eines Berufslebens auch mal vorkommen, dass man eine Weile lang arbeitslos war oder aus anderen Gründen keiner Beschäftigung nachgegangen ist. Versuchen Sie, diese Zeiten möglichst interessant zu füllen. Wenn Sie beispielsweise in der Elternzeit waren, dann erwähnen Sie dies. Haben Sie während der Zeit Ihrer Arbeitslosigkeit irgendwelche Weiterbildungen oder Seminare besucht, dann fügen Sie das ein. Waren Sie im Ausland, dann kann auch das eventuell interessant für Ihren Job sein, wenn Sie diesen in irgendeinen Zusammenhang mit Ihrem Job bringen können. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten sind geeignet. Hauptsache, Sie haben keine zu langen Leerzeiten in Ihrem Lebenslauf stehen. Es sollte der Eindruck entstehen, dass Sie ein aktiver Mensch sind, der bemüht ist, neue Erfahrungen zu sammeln.

Versuchen Sie im Lebenslauf, alle beruflichen Fachkenntnissen und Erfahrungen einzubringen, damit Sie so attraktiv wie möglich für Ihren neuen Arbeitgeber werden. Da der Lebenslauf vorformatiert ist, so dass er alle beruflich relevanten Aspekte umfasst, brauchen Sie Ihre Angaben nur noch in die Vorlage einzutragen. Die Vorlage ist in der gewünschten DIN-Norm erstellt und entspricht somit den formalen Anforderungen einer zeitgemäßen Bewerbung. Nicht immer findet die Bewerbung auf eine Stellenausschreibung statt. Wenn Sie aus eigenem Antrieb eine Firma anschreiben wollen, um Ihren Arbeitsplatz zu wechseln oder Ihre Arbeitslosigkeit zu beenden, dann nutzen Sie das Modell „Initiativbewerbung“. Sollten Sie zu Ihrem Lebenslauf noch ein passendes Anschreiben benötigen, dann schauen Sie in unserer Kategorie „Anschreiben“ nach. Mit unseren Lebensläufen können Sie nichts falsch machen. Begeistern Sie Personaler und Entscheider durch das ansprechende Layout und füllen Sie die Vorlage ganz einfach an Ihrem Rechner aus. Vergessen Sie nicht entsprechende Nachweise, wie Arbeitszeugnisse oder Zertifikate beizulegen. So wird Ihre Bewerbung bestimmt ein Erfolg!

Wir rücken Sie sich als Bewerber ins rechte Licht!