Körperschaftsteuererklärung 2011 KSt I A

Zur gesonderten Feststellung von Besteuerungsgrundlagen

Die Erklärung zu gesonderten Feststellungen von Besteuerungsgrundlagen, die in Zusammenhang mit der Körperschaftsteuerveranlagung durchzuführen sind, machen Sie in der Körperschaftsteuererklärung. Der hier vorliegende Vordruck für die Körperschaftsteuererklärung 2011 für unbeschränkt Steuerpflichtige, bei denen alle Einkünfte als solche aus Gewerbebetrieb zu behandeln sind, entspricht dem amtlichen Formular KSt 1 A und enthält Eingabefelder (ohne Berechnung), die Sie schnell und einfach am PC ausfüllen können.

Gratis
pdf
PDF
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Steuererklärung schnell und einfach mit amtlichem Formblatt!
+ Mit intelligenter Ausfüllfunktion für die Bearbeitung am PC optimiert
+ Downloaden, ausfüllen, an das Finanzamt schicken!

Weitere Infos zur Körperschaftsteuererklärung

Das Formular ist für den beidseitigen Ausdruck vorgesehen. Ihre Eingaben können Sie unter Verwendung des kostenlosen Acrobat Reader abspeichern.

Steuerpflicht nach Körperschaftsteuergesetz (KStG)

Das Einkommen von juristischen Personen, wie z.B. Kapitalgesellschaften, Vereine, Stiftungen, unterliegt der Körperschaftsteuer, wobei nach Körperschaftsteuergesetz §1 und §2 zwischen beschränkter und unbeschränkter Steuerpflicht zu unterscheiden ist, je nachdem, ob sich der Sitz der Geschäftsleitung, bzw. der Sitz der Gesellschaft im In- oder Ausland befindet.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke