Anlage N 2011

Selbstrechnendes Steuerformular mit Hilfefunktion
  • Steuererklärung schnell und einfach mit amtlichem Formblatt!
  • Mit intelligenten Formeln für die Bearbeitung am PC optimiert
  • Downloaden, ausfüllen, an das Finanzamt schicken!

Wer Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit erzielt benötigt für die Steuererklärung 2011 die Anlage N. Bei Eheleuten gilt, dass jeder Partner eine gesonderte Anlage N ausfüllen muss. Sie erhalten hier kostenlos das amtliche Formular mit einigen Vorzügen: Das Dokument kann direkt am Computer ausgefüllt werden und summiert die eingetragenen Angaben selbstständig. Außerdem erhalten Sie durch Klick auf die enthaltenen Fragezeichen-Buttons Ausfülltipps.

PDF
Gratis
3 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen

Weitere Informationen zur Anlage N

Alle Angaben zu Werbungskosten und Sonderausgaben sind durch Belege nachzuweisen. In der Regel reicht dem Finanzamt eine Kopie der Rechnung oder des Kontoauszuges. Auf Nachfrage müssen Sie jedoch das Original vorzeigen.

Die Anlage N und die Arbeitnehmer-Sparzulage

Benutzen Sie die Anlage N auch, um Angaben zur Arbeitnehmer-Sparzulage zu machen. Beachten Sie bitte dabei, dass der Antrag auf Arbeitnehmer-Sparzulage 2011 bis zum 31.12.2015 beim zuständigen Finanzamt eingegangen sein muss. Ebenfalls zu beachten: In besonderen Fällen, z. B. bei ausländischen Einkünften, kann darüber hinaus auch die Abgabe der Anlage N-AUS erforderlich sein. Diese finden Sie hier.

Online-Steuererklärung: Die clevere Alternative

Erledigen Sie ab sofort Ihre Steuererklärung online und profitieren Sie gleich dreifach: TÜV-zertifizierte Datensicherheit, schnelle Abwicklung und durchschnittliche Steuererstattung in Höhe von 1.069 Euro.