Scheidungsfolgenvereinbarung Eheleute mit Kinder

Vereinbarung zur einvernehmlichen Regelung der Scheidung
  • Jetzt die bevorstehende Scheidung von Eheleuten mit Kindern verantwortungsvoll regeln!
  • Folgevereinbarung über Einhaltung Trennungsjahr, künftiges Sorgerecht und mehr
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Eine Scheidung muss nicht immer begleitet sein von Ärger und Missverständnissen. Um die Folgen einer Trennung und das Verhalten beider Seiten möglichst transparent zu regeln, lohnt es sich, eine Scheidungsfolgenvereinbarung abzuschließen. Das Trennungsjahr muss in der Regel eingehalten werden. Um dieses Jahr ohne große Reibungspunkte zu überbrücken, kann zum Zeitpunkt der Trennung eine Scheidungsfolgenvereinbarung aufgesetzt werden. Diese regelt, wie mit dem gemeinsamen Vermögen, der Wohnung oder Sonstigem verfahren wird. Auch der Umgang mit den Kindern sollte bedacht werden, hierzu enthält die Vorlage zusätzlich eine Sorgerechtsvereinbarung. Wenn Sie keine gemeinsamen Kinder haben, nutzen Sie die Scheidungsfolgenvereinbarung für Eheleute ohne Kinder.

PDF
9, 90 EUR
inkl. MwSt.
9 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 9,90
doc
MS Word EUR 9,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 6,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten

Nähere Angaben zur Vereinbarung

Die Vereinbarung erlangt nur dann Gültigkeit, wenn sie notariell beurkundet ist oder beim Scheidungstermin vom Richter ins Protokoll aufgenommen wurde. Diese Mustervorlage kann demnach allenfalls eine Orientierungshilfe sein.