Notfallbogen

Übersicht für alle notwendigen Daten
  • Die sinnvolle Ergänzung zur Patientenverfügung!
  • Die Liste mit allen relevanten Informationen für den Notfall
  • Downloaden, ausfüllen, griffbereit!

Dieses Muster für einen Patientenbogen eignet sich besonders für Menschen, die unter einer Vorerkrankung leiden, bei der es zu lebensbedrohlichen Notfallsituaitonen kommen kann. Im Ernstfall muss es schnell gehen. Daher ist es sinnvoll, alle Anweisungen, Vorererkrankungen, Medikimentation und weitere relevanten Angaben zu Ihrem gesundheitlichen Zustand in einem Notfallbogen zusammen zu fassen. So ist es den Rettungskräften erlaubt in Ihrem Sinne die ersten Hilfemaßnahmen durchuzführen. Füllen Sie im Zweifel den Bogen mit Ihrem Arzt aus und tragen Sie das Formular immer mit sich. Der Notfallbogen ist eine sinnvolle Ergänzung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 

4, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Download
PDF EUR 4,90
MS Word EUR 3,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Mehr Informationen

Menschen mit schweren oder lebensbedrohlichen chronischen Erkrankungen sollten dafür sorgen, dass der Notfallbogen schnell auffindbar in der Wohnung ist. Sinnvoll kann es sein, eine zweite Ausfertigung für das Auto zu erstellen. Dieses Muster eignet sich darüber hinaus für die Verwendung in Seniorenwohneinrichtungen oder Pflegeheimen. Ein für jeden Bewohner hinterlegter Notfallbogen stellt sicher, dass das Personal für den Notfall sofortige Handlungsanweisungen des Patienten entgegennehmen kann. Mithilfe des Notfallbogens kann der Wille des Patienten schnell erfasst und umgesetzt werden. 

Wichtig ist es ebenfalls die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner (Hausarzt, Pflegeheim oder Angehörige) mit in den Notfallbogen für eine Patientenverfügung aufzunehmen. Auch kann sich der Ersthelfer sicher sein, dass Sie bei Errichtung des Notfallbogens über alle maßgeblichen medizinischen Umstände unterrichtet waren. Diese Vorlage im DIN A4-Format eignet sich besonders für Personen mit einer Vielzahl von Vorerkrankungen oder bestehenden Medikationen. Tipp: Drucken Sie den Notfallbogen beidseitig aus, dann befinden sich alle Informationen auf einem Schriftstück.