Widerrufsformular Online-Shop

Muster für ein Widerrufsformular
  • Jetzt formal korrekte Widerrufsformulare für Online-Shops bereitstellen!
  • So klären Sie Ihre Kunden juristisch korrekt über ihr Widerrufsrecht auf!
  • Ausfüllbares Muster zum Sofort-Download!

Online-Shops müssen dem Kunden das Muster für ein Widerrufsformular bereitstellen. Damit soll es dem Kunden leichter gemacht werden, einen Widerruf zu formulieren. Laden Sie das amtliche Muster hier kostenlos herunter und binden es in Ihren Internet-Shop ein. Vergessen Sie nicht, auch die Widerrufsbelehrung auf Ihrer Shop-Seite anzupassen. Künftig können Sie auch entscheiden, ob Sie weiterhin freiwillig die Rücksendekosten nach einem Widerruf für den Kunden übernehmen wollen, oder ob Sie dem Kunden diese Kosten auferlegen.

MS Word
Gratis
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen

Nähere Informationen zum Widerruf

Will der Kunde eines Online-Shops einen gekauften Artikel widerrufen, steht ihm das innerhalb einer Frist von 14 Tagen frei. Der Betreiber eines Webshops muss dem Käufer für diesen Vorgang ein Widerrufsformular zur Verfügung stellen, welches den Vorgang schriftlich absichert. Üblicherweise steht dieses Muster in der Widerrufsbelehrung. Diese Belehrung wiederum ist in der Regel Teil der AGB eines Shops.