Antrag auf Dauerfristverlängerung 2013

Steuerformular mit Rechenfunktion und Hilfestellung

Mit dem Antrag auf Dauerfristverlängerung 2013 können Sie die Abgabefrist für die Umsatzsteuervoranmeldung um einen Monat verlängern. Besonders praktisch: Das intelligente Formular berechnet die Sondervorauszahlung selbst. Einfach herunterladen und mit dem Adobe Reader (Version 7 oder höher) bearbeiten. Die amtliche Anleitung zum Ausfüllen des Dokuments ist ebenfalls enthalten.

pdf
PDF
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
2 Seiten , 218 KB
Gratis
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Steuererklärung schnell und einfach mit amtlichem Formblatt!
+ Mit intelligenter Ausfüllfunktion für die Bearbeitung am PC optimiert
+ Downloaden, ausfüllen, an das Finanzamt schicken!

Dauerfristverlängerung: Was ist das?

Eine Firma will mit dem Antrag auf Dauerfristverlängerung bewirken, dass der Fiskus dem Unternehmen einen Aufschub zur Abgabe der Voranmeldung der Umsatzsteuer einräumt. Einzureichen sind die Unterlagen beim zuständigen Finanzamt. Sobald das Finanzamt das Eintreffen der formal vollständigen Antragsdokumente verzeichnet, gilt der Antrag auf Dauerfristverlängerung als eingegangen. Die Behörde behält sich vor, dem Antrag nicht zu folgen. Mögliche Gründe dafür können ein laufendes Steuerverfahren, Anzeichen auf eine drohende Zahlungsunfähigkeit oder Verstöße des Antragstellers in der Vergangenheit sein.

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke