Zählerprotokoll

nach Ablesung der Zählerstände bei Mieterwechsel
  • Besonders empfohlen für Vermieter einer Wohnung
  • Zur eindeutigen Dokumentation des Zählerstandes bei Auszug des Mieters
  • Muster für Zählerprotokoll downloaden und beliebig oft verwenden

Nutzen Sie dieses Muster für ein Zählerprotokoll, um bei einem Mieterwechsel Streit um die Kostentragung zu vermeiden. Die Vorlage Zählerprotokoll kann nach Bedarf ergänzt werden. Abzulesen sind beispielsweise die Zählerstände für Kaltwasser, Gas, Warmwasser oder elektronische Heizkostenverteiler. Bezüglich der Heizung kann eine direkte Ablesung durch Mieter und Vermieter nicht immer erfolgen. Es kann allerdings eine Zwischenablesung vereinbart werden. Da es in der Heizkostenverordnung keine genaue Regelung zur Kostenpflicht für die Zwischenablesung gibt, sollte im Vorfeld geregelt werden, wer die Kosten zu tragen hat. Unterbleibt eine Zwischenablesung regelt die Heizkostenverordnung, dass die Heizkosten zeitanteilig umgelegt werden dürfen. 

PDF
Gratis
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
pdf
PDF EUR 0,00
doc
MS Word EUR 0,00