Widerspruch Ablehnung Übernahme Mietrückstände

Einwendungen gegen ablehnende Entscheidung zu Mietschulden
  • Jetzt formal korrekt Widerspruch bei der ARGE einlegen!
  • So begründen Sie erfolgreich, warum Mietschulden übernommen werden müssen!
  • Ausfüllbares Muster zum Sofort-Download!

Sollte Ihnen als Hartz-IV-Empfänger die Übernahme von Mietschulden oder Mietrückständen verwehrt werden, können Sie mit diesem Muster Widerspruch einlegen. Sollte die Ablehnung mündlich erfolgt sein können Sie außerdem von der ARGE oder dem Jobcenter eine schriftliche Stellungnahme verlangen. Dieser Musterbrief ist komplett und muss lediglich durch Ihre persönlichen Daten ergänzt werden.

PDF
3, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 3,90
doc
MS Word EUR 3,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten