Werkvertrag Dachgestaltung und -sanierung

Vereinbarung über Dacharbeiten

Dachsanierung und Dachgestaltung sollten nicht mehr Tätigkeiten für den Heimwerker sein. Sie sind gefährlich und bedürfen einer fachlichen Kompetenz. Wenn Sie also einen Fachmann für diese Arbeiten einstellen, sollten Sie stets einen detaillierten Werkvertrag abschließen, um Ihre Rechte zu sichern. Leistungen, Kosten und Pflichten sollten genau festgelegt werden, um derartige Missverständnisse gar nicht erst entstehen zu lassen. Muster einfach downloaden und sofort verwenden!

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 8,90
doc
MS Word
EUR 8,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ So erstellen Sie einen sicheren Werkvertrag für Dacharbeiten!
+ Regelt Konditionen, Mitwirkungs- und Berichtspflichten, Wettbewerbsverbote etc.
+ Ausfüllbares Muster zum Download!

Inhalt: Werkvertrag Dachgestaltung und -sanierung

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Zeitlicher Rahmen der Leistungen des Auftragnehmers
  • §3 Vergütung
  • §4 Zeit und Ort der Leistungserbringung
  • §5 Sicherheiten
  • §6 Gewährleistung
  • §7 Berichterstattung
  • §8 Aufwendungsersatz
  • §9 Wettbewerbsverbot
  • §10 Mitwirkungspflicht des Auftraggebers
  • §11 Prüfungspflicht des Auftragnehmers
  • §12 Abnahme
  • §13 Schweigepflicht und Datenschutz
  • §14 Aufbewahrung und Rückgabe von Unterlagen
  • §15 Versicherung, Schutz- und Sicherungsmaßnahmen
  • §16 Steuerabzugsverfahren
  • §17 Sonstige Vereinbarungen
  • §18 Schlussbestimmungen


plus Leistungsverzeichnis (Anhang) (genauen Absprache der Leistungen



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke