Vormietvertrag

Vorvertrag zu einem Mietvertrag

Einen Vormietvertrag abzuschließen ist sinnvoll, wenn Sie als Vermieter eine noch nicht bezugsfähige Wohnung zu einem bestimmten Datum anbieten wollen. Der Mieter kann sich hier das Rücktrittsrecht vorbehalten für den Fall, dass die Wohnung nicht bezugsfertig ist. Auch macht es Sinn einen Vorvertrag zu einem Mietvertrag abzuschließen, wenn die wirtschaftliche Situation des Mieters noch nicht ganz klar ist und sich bis zum Abschluss des Hauptmietvertrages Hinweise auf eine instabile Finanzlage ergeben. Muster für einen Vormietvertrag hier herunterladen.

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 8,90
doc
MS Word
EUR 8,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt rechtssicheren Vorvertrag über die Vermietung einer Wohnung abschließen
+ Enthält Rücktrittsklauseln bei fehlender Bezugsfähigkeit, mangelnder Bonität und mehr
+ Ausfüllbare Vorlage zum Download

Inhalt: Vormietvertrag

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Mietdauer
  • §3 Beendigung des Vormietvertrages, Kündigung, Rücktritt
  • §4 Miethöhe
  • §5 Betriebskosten
  • §6 Mietzahlungen
  • §7 Mietkaution
  • §8 Mieterhöhungen
  • §9 Aufrechnung und Zurückbehaltung
  • §10 Zustand und Übergabe der Mietsache
  • §11 Gebrauch der Mietsache
  • §12 Widerruf der Nutzung und unbefugte Untervermietung
  • §13 Bauliche Veränderungen
  • §14 Schäden an der Mietsache und Instandhaltung
  • §15 Bagatellschäden
  • §16 Schönheitsreparaturen
  • §17 Betreten der Mietsache durch den Vermieter
  • §18 Mehrheit von Mietern
  • §19 Kündigung
  • §20 Rückgabe der Mietsache


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke