Verpflichtungserklärung gemäß DSGVO

Zur Unterzeichnung der Mitarbeiter für mehr Datenschutz im Unternehmen
  • So verpflichten Sie ihre Mitglieder zur Einhaltung des Datenschutzes!
  • Erfüllen Sie mit der Verschwiegenheitserklärung die gesetzlichen Anforderungen
  • Ausfüllbares Muster zum Sofort-Download

Nach DSGVO sind alle Angestellten, die im weitesten Sinne mit personenbezogenen Daten zu tun haben, verpflichtet, Vertraulichkeit im Umgang mit diesen sensiblen Informationen zu üben. Wer dagegen verstößt, macht sich strafbar und muss darüber hinaus auch mit Konsequenzen für seinen Arbeitsplatz rechnen. Nutzen Sie unsere Verschwiegenheitserklärung und stellen Sie vor Tätigkeitsbeginn klar, welche Verantwortung der Arbeitnehmer für die Geheimhaltung von sensiblen Daten trägt.

90 EUR 3,
inkl. MwSt.
4 Seiten
zum Download
PDF EUR 3,90
MS Word EUR 3,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Google+