Verfahrensrichtlinie zum Einsatz eines elektronischen Dokumenten-Management-Systems

der Bestellvorgänge des Einkaufs

Mit dieser Richtlinie wird der Ordnungsrahmen für den Einsatz eines elektronischen Dokumenten-Management-Systems der Bestellvorgänge des Einkaufs von Sachgütern und Dienstleistungen bestimmt. Der Leitfaden erleichtert das Handeln eines Unternehmens und bringt geregelte Strukturen in den Ablauf von Bestellvorgängen. Des Weiteren regelt die Richtlinie die Festlegung der Ordnungsmäßigkeit bei der Vorhaltung ein- und ausgehender Handelsbriefe sowie weiterer buchhaltungsrelevanter Dokumente für alle Geschäftsvorfälle des Einkaufs von Sachgütern und Dienstleistungen.

doc
MS Word
169,00 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
55 Seiten , 928 KB
169, 00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt den Rahmen für den Austausch elektronischer Dokumente abstecken
+ Für die effektive und kostensparende Protokollierung der Warenwirtschaft
+ Downloaden, abhaken, starten!

Inhaltsverzeichnis: Verfahrensrichtlinie Einsatz elektronisches Dokumenten-Management-System

  1. Gegenstand und Zielstellung
  2. Bezugnahmen
  3. Generelle Grundsätze
  4. Sachlogische Grundsätze
  5. Programmtechnische Lösung
  6. Programm-Identität und Daten-Integrität
  7. Datensicherheit und Zugriffsschutz
  8. Betriebskonzept
  9. Schlussbestimmungen

 

  • Anlage 1: Literaturverzeichnis
  • Anlage 2: Erläuterungen zu den rechtlichen Anforderungen
  • Anlage 3: Stellungnahme des Wirtschaftsprüfers
  • Anlage 4: Unabhängiges Gutachten
  • Anlage 5: Technische Dokumentationen
  • Anlage 6: Projektspezifisches Customizing
  • Anlage 7: Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Anlage 8: Beispiel-Arbeitrichtslinie "Aufbereitung zum Scannen"
  • Anlage 9: Vorgehensweise und Planung der DMS-Einführung

 

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke