So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Untermietvertrag Zimmer
Vertrag zur unbefristeten Vermietung eines Zimmers
  • Jetzt Mietkosten minimieren und Zimmer unbefristet untervermieten!
  • Für Wohngemeinschaften geeignet. Regelt auch WG-Pflichten!
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Dieser Untermietvertrag ist speziell auf die Vermietung eines einzelnen Zimmers in einer Wohnung zugeschnitten und eignet sich daher auch für Wohngemeinschaften. Geregelt werden alle elementaren Vertagspunkte wie Mietzins, Haftung im Schadensfall, Laufzeit etc. – selbstverständlich nach den Vorgaben des Mietrechts. Verzichten Sie nicht darauf, sich schriftlich abzusichern, wenn es um die Übernahme von Schönheitsreparaturen oder die Nutzung des Zimmers geht. Die Vorlage können Sie bequem am Computer ausfüllen.

90 EUR 7,
inkl. MwSt.
7 Seiten
zum Download
PDF EUR 7,90
MS Word EUR 7,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Was Sie bei einer Untervermietung beachten müssen

In den meisten Mietverträgen ist geregelt, dass die Untervermietung nur mit schriftlicher Genehmigung des Vermieters möglich ist. Wer ohne eine solche Einverständniserklärung vermietet, riskiert die Kündigung des Mietvertrages.

Die Vertrags-Vorlage enthält die folgenden Punkte:

§1 Mietgegenstand

§2 Außenverhältnis

§3 Mietdauer

§4 Miete und Betriebskosten

§5 Mietzahlungen

§6 Mietkaution

§7 Besonderheiten der Mietsache

§8 Verweis auf den Hauptmietvertrag

§9 Behandlung und Pflege von Mietsache und Inventar

§10 Zugangsberechtigung

§11 Bauliche Veränderungen und Schäden an der Mietsache

§12 Weitere Untervermietung

§13 Kündigung

§14 Rückgabe der Mietsache

§15 Personenmehrheit als Untermieter

§16 Sonstige Vereinbarungen

§17 Salvatorische Klausel

Fragen und Antworten zum Thema Untermietvertrag Zimmer

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Ich bin Eigentümer einer Wohnung und möchte diese zimmerweise vermieten. 3 Zimmer - 3 Verträge. Ein Untermietvertrag gibt es nach meinem Verständnis nur, wenn es auch einen Hauptmietvertrag gibt. Liege ich da richtig? Den würde es in meinem Fall ja nicht geben. Sondern 3 Hauptmietverträge für jeweils ein Zimmer+anteilige Gemeinschaftsfläche. Da hierdurch die Flächen ja unterschiedlich ausfallen und unterschieldich teuer sind, kam mir der WG-Mietvertrag(mit Hauptmietverträgen), den Sie ebenfalls anbieten ungeeignet vor, da dort immer von der gesamten Fläche die Rede ist. Ich suche somit Hauptmietverträge für unmöblierte Zimmer. Liebe Grüße, Tom
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Tom (18.03.2015)
Hallo Tom, für Ihren Fall wäre der Mietvertrag über ein möbliertes Zimmer der passendste. In der Passage: "Das Zimmer enthält folgendes Mobiliar" tragen Sie dann einfach ein, dass das Zimmer eben ohne Mobiliar vermietet wird, oder Sie streichen diesen Teil. In diesem Mietvertrag ist es Ihnen aber möglich für jedes Zimmer die vorhandenen Quadratmeter einzutragen und die Mitbenutzung der anderen Zimmer zu regeln.
Redaktionsteam
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich und meine Mitbewohnerin sind gleichberechtigte Hauptmieter in unsere WG und wir wollen ein weiteres Zimmer untervermieten (Erlaubnis eingeholt). Ich habe mir daher das Formular Untermietvertrag für ein Zimmer (unbefristet) von Ihnen heruntergeladen. Jetzt würde ich/wir aber gern sowohl ein Haustierverbot im Untermietvertrag (Tierhaarallergie) als auch ein allg. Rauchverbot für die ganze WG festschreiben - ist dies möglich? wenn ja wie kann ich dies in den Vertrag einbringen, ohne den ganzen vertrag "anfechtbar" zu machen. Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen, AW
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
AnW (10.09.2014)
Hallo, wir empfehlen diese Fragen besser individuell, am besten handschriftlich festzulegen und eine entsprechende Vereinbarung mit zum eigentlichen Mietvertragsformular zu nehmen. Verbotsklauseln sind nur dann unzulässig, wenn sie im Rahmen eines Vertrages als AGB einen Verbraucher unangemessen benachteiligen. Individuell kann man jedoch solche Vereinbarungen treffen.
Redaktionsteam
Ich möchte in meinem Haus ein Zimmer (unbefristet) und Mitbenutzung des Badezimmers, der Küche, des Esszimmers und des Kellers vermieten.Zu welchem Mietvertrag raten Sie mir?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Angelika Kraft (10.09.2014)
Wenn das Haus Ihr Eigenrum ist, wäre der [Mietvertrag über ein Zimmer|/products/mietvertrag-moebliertes-zimmer.html] passend. Die Möblierung können Sie optional wählen. Falls es unmöbliert ist, können Sie die entsprechenden Stellen streichen. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch die gesetzlichen Kündigungsfristen ändern.
Redaktionsteam
Guten Tag, wir sind besitze eines Eigentum Häuschen und möchten 1 ½ Räume an einer Bekannten untervermieten. Diese muss den Mietvertrag dem JobCenter für die Unkosten einreichen. Wichtig für diesen Mietvertrag sind die die Kosten für Müll, Strom, Gas, Wasser etc. (Brutto Kaltmiete / Heizkosten) welche separat als Pauschale mit angegeben werden muss. Können Sie mir diesen Vertrag empfehlen?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Heger; Matthias (04.08.2014)
Ja, Sie können dieses Muster verwenden. Die Kaltmiete und die Betriebskosten werden separat ausgewiesen.
Redaktionsteam
Ich bin alleinige Mieterin einer 3-Zimmer Wohnung und möchte ein unmöbliertes Zimmer untervermieten. Mein Vermieter hat bereits sein Einverständis gegeben. Welche Vorlage benotige ich dafür?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Gabriele I. (20.06.2014)
Hallo Frau I., diese Vorlage wäre passend für Sie. Sie können einfügen, welche Bereiche der Wohnung gemeinsam genutzt werden können.
Redaktionsteam
Offenbar war meine Mailadresse falsch!
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Jürgen Henneberger (20.05.2014)
Sie finden nun die Antwort zu Ihrer Frage auf unserer Seite.
Redaktionsteam
Wenn ich an meinen Bekannten 1 Zimmer untervermiete, kann dann für den Mietzins auch die teilweise Nutzung von Bad, Küche, Dusche und Terrasse angerechnet werden. mfG J.H.
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Dr. Jürgen Henneberger (20.05.2014)
Ja, das ist möglich. Legen Sie im Mietvertrag genau fest, welche Räume mitbenutzt werden. In unserem Muster ist das vorgesehen. Die Höhe der Untermiete können Sie letztlich frei festlegen. Allerdings könnte es Probleme mit dem Vermieter geben, wenn Sie mit der Untermiete einen "Gewinn" erzielen.
Redaktionsteam
Ich bin geneigt, einen Untermietvertrag abzuschliessen. Meine Bekannte wohnt in der gleichen Wohnung, würde mir aber sofort ein Zimmer zur Verfügung stellen. Mein Einkommen ist sehr gering ( 650 monatl Rente ) Kann ich beim SA einen Zuschuß beantragen.
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Manfred Geiger (27.03.2014)
Hallo Herr Geiger, grundsätzlich wäre dies wohl möglich. Hier sollten Sie aber unbedingt am besten persönlich beim Amt nachfragen. In der Regel handelt es sich nämlich um Einzelfallentscheidungen. An dieser Stelle können wir leider keinerlei verbindliche Auskünfte zu solchen Fragen machen. Bitte wenden Sie sich daher an das Amt.
Redaktionsteam
Ich bin Mieter einer 3-Zimmer Wohnung und möchte ein Zimmer (ohne Möbel) meiner Schwiegermutter untervermieten. Zu welchem Untermietvertrag raten Sie mir? MfG
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Stank (10.01.2014)
Hallo, der [Untermietvertrag für ein Zimmer|/products/untermietvertrag-zimmer.html] ist genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Hier lassen sich alle üblichen Vereinbarungen zum gemeinsamen Wohnen inklusive der entsprechenden Nutzungsvereinbarungen und Haftungsverpflichtungen treffen. Mit besten Grüßen,
Redaktionsteam
Ich bin Hauptmieter einer 3-Zimmer Wohnung und möchte gern ein Zimmer untervermieten. Allerdings erst einmal nur für ein halbes Jahr. Ist der Untermietvertrag Zimmer (unbefristet) der richtige Vertrag und ich streiche das unbefristet nur oder gibt es ein anderes Formular?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
K. Wiedé (16.10.2013)
Dafür haben wir ein Extra-Formular für [befristete Untervermietung eines Zimmers|/products/untermietvertrag-zimmer-befristet.html]. Folgen Sie dem Link! Alles Gute.
Redaktionsteam
Bin Eigentümer eines Hauses, in dem ich unten im 1 St. einer 80qm 3 Zimmer Wohnung besitze und darin wohne. Möchte meinem besten Kumpel einen Mietvertrag geben und möchte ihn ein Zimmer bei mir in der Wohnung zu Verfügung stellen, da er momentan eine Meldeadresse benötigt. Was für einen Mietvertrag brauche ich dafür. Mfg
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
mario (14.07.2013)
Hallo Mario, Sie benötigen einen [Mietvertrag über ein Zimmer|/products/mietvertrag-moebliertes-zimmer.html]. Da Sie selbst Eigentümer der Wohnung sind, können Sie in dem Sinne nicht untervermieten, dass kann nur ein Mieter.
Redaktionsteam
Mein Lebensgefährte ist Hausbesitzer und hat die untere Wohnung (90 qm) des Hauses vermietet. Sollte meinem "Mann" irgendwann einmal etwas zustoßen (ich bin der Erbe!), kann ich dann den Mietvertrag kündigen oder bleibt der Mietvertrag bestehen? MfG Karin
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Karin Müller (10.05.2012)
Sehr geehrte Frau Müller, ein Wechsel der Eigentumsverhältnisse berührt das Mietverhältnis nicht, egal, ob diese durch einen Verkauf des Hauses oder durch Erbschaft herbeigeführt wurden ("Kauf bricht nicht Miete"). Sie haben dann nur die gesetzlich vorgesehenen Kündigungsmöglichkeiten z.B. wegen Eigenbedarf. Bitte lassen Sie sich im Zweifel durch einen Rechtsanwalt beraten, der prüfen kann, ob in Ihrem Fall Kündigungsgründe vorliegen. Wenn es sich z.B. um eine Einliegerwohnung handelt, hat der Vermieter eine erleichterte Kündigungsmöglichkeit.
Redaktionsteam
Ich bin Eigentümer eines Hauses und möchte 4 Zimmer einzeln an Studenten vermieten. Zu welchem Mietvertrag raten Sie mir?
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Wolfgang Wendland (06.12.2011)
Sehr geehrter Herr Wendland, wenn Sie der Eigentümer des Hauses sind, ist der Untermietvertrag für Ihre Zwecke ungeeignet. Wir empfehlen Ihnen, mit jedem Mieter einen gesonderten [Mietvertrag über ein (möbiliertes) Zimmer|/products/mietvertrag-moebliertes-zimmer.html] abzuschließen. Unsere Vorlage bietet Ihnen die Möglichkeit, die Mitbenutzung von Gemeinschaftsräumen (z.B. Küche oder Toilette) zu vereinbaren und Möbel mitzuvermieten.
Redaktionsteam
Google+