Untermietvertrag Gewerberäume befristet

Vertrag zur befristeten Untermiete

Im Gewerbebereich sind Untermietverträge verbreitet, da sie eine unkomplizierte Möglichkeit zur kurzfristigen Vermietung freistehender Flächen sind. Sichern Sie sich jedoch unbedingt schriftlich gegen unberechtigte Forderungen des Vermieters oder des Untermieters ab. Unser bewährtes Muster eignet sich nicht nur für die Untervermietung einzelner Räume, sondern auch ganzer Etagen. Sie treffen verbindliche Vereinbarungen über so wichtige Vertragspunkte wie Werbemittel, Verkehrssicherungspflichten und Konkurrenzschutz und lassen auf diese Weise keine Frage offen.

pdf
PDF
9,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
12 Seiten , 429 KB
doc
MS Word
9,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
12 Seiten , 390 KB
9, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt Mietkosten minimieren und Gewerberäume befristet untervermieten!
+ So sichern Sie sich gegen Schwankungen im Geschäftsbetrieb ab
+ Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Inhalt: Untermietvertrag Gewerberäume befristet

  • §1 Mietgegenstand, Vertragszweck und Rücktrittsrecht des Untermieters
  • §2 Mietdauer
  • §3 Mietzins, Nebenkosten und Mietzahlung
  • §4 Kaution
  • §5 Instandhaltung und Instandsetzung, bauliche Veränderungen, Pflege der Mietsache
  • §6 Schilder, Automaten, Markisen
  • §7 Schönheitsreparaturen
  • §8 Kleinreparaturen und Wartungsarbeiten
  • §9 Aufstellen von Maschinen, Lagerung, Abstellen von Fahrzeugen
  • §10 Verkehrssicherungspflicht
  • §11 Konkurrenzschutz
  • §12 Weitere Untervermietung, Gebrauchsüberlassung an Dritte
  • §13 Übergabe der Mietsache
  • §14 Haftung des Hauptmieters
  • §15 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
  • §16 Betretungs- und Besichtigungsrecht des Hauptmieters
  • §17 Tierhaltung
  • §18 Kündigung des Vertrages
  • §19 Rückgabe der Mietsache
  • §20 Schriftform
  • §21 Besondere Vereinbarungen


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke