So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.

Trennungsvereinbarung Eheleute ohne Kinder

Vereinbarung über die einvernehmliche Trennung
  • Jetzt die Trennung zweier Eheleute fair und verantwortungsvoll regeln!
  • Enthält Klauseln für den Übergang bis zur Scheidung wie Wohnungsnutzung und mehr
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Gerade, wenn man sich bereits eine Wohnung oder sogar ein Haus teilt, ist im Zuge einer Trennung einiges zu regeln. Das gilt auch wenn Sie noch nicht gleich an eine Scheidung denken, sondern erst einmal probeweise getrennte Wege gehen wollen. Nutzen Sie unsere Vorlage für eine Trennungsvereinbarung, mit der Sie die Trennung umfassend und fair regeln können. Weiterer Streit wird vermieden. Falls Sie eine Scheidung einleiten wollen, können Sie direkt unser Muster für eine Scheidungsfolgenvereinbarung verwenden.

90 EUR 7,
inkl. MwSt.
6 Seiten
zum Download
PDF EUR 7,90
MS Word EUR 7,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 3,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

Weitere Informationen zur Trennungsvereinbarung

Unser Muster können Sie ohne notarielle Beurkundung rechtsgültig benutzen. Falls Sie jedoch Erweiterungen vornehmen, beachten Sie, dass Absprachen zu Güterstand, Versorgungsausgleich oder Grundeigentum vom Notar zu beurkunden sind. Wenn es gemeinsame Kinder gibt, können Sie unsere spezielle Trennungsvereinbarung für Eheleute mit Kindern verwenden.

Fragen und Antworten zum Thema Trennungsvereinbarung Eheleute ohne Kinder

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Guten Tag ich bin seit einem Jahr verheiratet und habe noch keinen Ehevertrag abgeschlossen, kann ich dies im nachhinein noch tun.
(1 Antwort) Anzeigen Verbergen
Thomas Vogt (13.01.2017)
Ja, dies ist möglich. Sie müssen dazu allerdings einen Notar aufsuchen, um die rechtlich vorgegebene Form zu wahren.
Redaktionsteam
Google+