Trauerrede für die verstorbene Mutter

Rede einer Tochter bzw. eines Sohnes an die Verstorbene und die Hinterbliebenen
  • Einfühlsame Rede für eine Trauerfeier
  • Trauerrede an die verstorbene Mutter nimmt die Bürde in schweren Stunden
  • Vorlage der Rede herunterladen und Redetext individuell anpassen

Der Tod eines nahestehenden Menschens ist furchtbar. Besonders der Verlust der Mutter bedeutet einen tiefen Einschnitt im Leben des hinterbliebenen Kindes. Nehmen Sie sich und den Mittrauernden ein wenig von dem Schmerz, indem Sie Ihre Gefühle und Gedanken in Worte fassen und eine einfühlsame Trauerrede halten. Diese Musterrede an die verstorbene Mutter hilft Ihnen dabei. Der Vorlagetext bietet Ihnen ein Grundgerüst, das individuell erweitert werden kann. Sorgen Sie mit Ihrer ergreifenden Trauerrede für einen kleinen Lichtblick unter den Trauernden.

PDF
7, 90 EUR
inkl. MwSt.
10 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 7,90
doc
MS Word EUR 6,90
Zahlungsarten

Rede bei der Trauerfeier für die verstorbene Mutter

Die eigene Mutter zur Grabe zu tragen, ist eine schwere Aufgabe für jede Tochter und jeden Sohn. Denn es ist die Mutter, mit der ein Kind bis zum Tod des Elternteils die längste Bindung unterhält. Emotionen überwältigen die Hinterbliebenen und gerade, wenn das Ableben noch nicht lange zurück liegt, fällt es schwer, einen klaren Gedanken zu fassen.

Das Muster für eine Trauerrede hilft, das Chaos im Inneren zu ordnen und zu Papier zu bringen. Diese Trauerrede zu Ehren der eigenen Mutter eignet sich für die Trauerfeier im Rahmen einer Aufbahrung, am offenen Grab oder während eines Gottesdienstes. Nehmen Sie diese Ansprache als Gerüst für Ihre individuelle Rede. Ergänzen Sie den Text mit eigenen Erinnerungen und Gefühlen und machen Sie so auch einen ersten Schritt bei der Trauerarbeit und Verarbeitung des Todes Ihrer Mutter.

Inhalt: Trauerrede für die verstorbene Mutter

  • Redner: Tochter/Sohn
  • Publikum: Trauergesellschaft
  • Redezeitpunkt: variabel
  • Länge: 5 bis 6 Minuten