Speditionsvertrag

Vertrag für Versandspediteure
  • Jetzt Ärger vermeiden und detaillierten Speditionsvertrag abschließen!
  • Enthält auch die ADSp der deutschen Spediteure mit Schadensumgang
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Wer als Spediteur Güter bewegt, hat mit komplizierten Aufgaben und leider auch der Abwicklung von Schadensfällen zu tun. Das verursacht Verdruss und mitunter langwierige Streitigkeiten. Schaffen Sie solche Probleme schon im Vorfeld aus dem Weg, indem Sie einen detaillierten und alle Schadensfälle berücksichtigenden Speditionsvertrag mit dem Kunden abschließen. Was Sie dürfen und was Sie müssen, regeln die einzelnen Vertragspunkte. Außerdem sind die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Deutsche Spediteure" (ADSp) in der Vorlage enthalten, damit Sie immer auf der sicheren Seite sind. Einfach herunterladen und gezielt anpassen.

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
6 Seiten
Direkt zum Download
PDF EUR 8,90
MS Word EUR 8,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 6,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90

So funktioniert der Speditionsvertrag

Dieser Vertrag orientiert sich am Muster eines Spediteurs für den Versand, kann aber auch für alle anderen Arten von Spediteuren angepasst werden. Um die Geschäftsbedingungen einzubinden, müssen Sie die ADSp hinzufügen, die jedoch gegenüber individuellen Vereinbarungen zurücktreten. Die einzelnen Punkte:

  • Versandart
  • Gegenstand des Vertrags
  • Bezahlung
  • Haftungsfragen
  • Weitere Vereinbarungen
  • Salvatorische Klausel