Schuldanerkenntnis mit Zahlungsvereinbarung

Zum Abschluss eines Monte-Carlo-Vergleichs

Wer ein Schuldanerkenntnis - auch Schuldschein genannt - unterschreibt, stellt damit unwiderruflich seine Schulden gegenüber einem Gläubiger fest. Mit einem Monte-Carlo-Vergleich sichert sich der Gläubiger darüber hinaus noch stärker gegenüber dem Schuldner ab. Bei einem solchen Vergleich wird die Begleichung eines bestimmten Teilbetrags - meist über Ratenzahlungen - zwischen den Parteien vereinbart. Damit der Gläubiger im Falle einer weiteren Zahlungsunfähigkeit des Schuldners keinen Nachteil erleidet, wird verbindlich geregelt, dass dieser, kommt er seinen Pflichten nicht nach, wiederum zur Zahlung der vollen Schuld verpflichtet ist. Damit haben beide Parteien gute Gründe, einem Monte-Charlo-Vergleich zuzustimmen.

6, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 6,90
doc
MS Word
EUR 6,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Rechtssichere Vorlage für ein Schuldanerkenntnis
+ Rückzahlung per Schuldschein klar vereinbaren
+ Formular ausfüllen und ausdrucken


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke