Ratgeber Unterhaltsrecht

Professionelle Hilfestellung bei Rechtsfragen zum Thema Unterhalt

Ob mehr Eigenverantwortung, Vorrang des Kindesunterhaltes oder das veränderte Familienbild: Im Jahr 2008 hat eine Reform des Unterhaltsrechts stattgefunden, die grundlegende Änderungen mit sich brachte. Um Ihnen einen umfassenden Überblick zu verschaffen ist dieser Ratgeber erstellt worden. Hiermit können Sie prüfen, ob die Unterhaltsleistungen die Sie erbringen oder erhalten noch angemessen sind und welche Rechte und Pflichten Sie nun haben.

Gratis
pdf
PDF
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Das sind Sie sich wert! Was im Fall einer Trennung gezahlt werden muss!
+ Alle Rechten, Pflichten und Zahlungen nach dem neuen Unterhaltsrecht
+ Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Inhalt: Ratgeber Unterhaltsrecht

  1. Überblick
  2. Neue Rangfolge der Unterhaltsberechtigten
  3. Zeitliche Beschränkung des Anspruchs auf Betreuungsunterhalt
  4. Ehelicher Lebensstandard ist nicht mehr entscheidend
  5. Verweigerung von Unterhalt
  6. Änderung der Düsseldorfer Tabelle
  7. Wen betrifft die Reform?
  8. Wenn sich die Höhe des Kindesunterhaltes ändert
  9. Wenn die Verpflichtung zur Unterhaltszahlung bereits besteht
  10. Ehevertrag fortan immer empfehlenswert
  11. Neue Beurkundungspflicht
  12. Handlungsbedarf für (noch) bestehende Ehen

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke