Hauptbild des Produkts: Wann liegt Zahlungsunfähigkeit einer Gesellschaft vor?

Wann liegt Zahlungsunfähigkeit einer Gesellschaft vor?

Ratgeber für Geschäftsführer und Vorstände

Wenn nach dem Firmenbankrott auch die Privatinsolvenz droht
So behalten Sie den Überblick und vemeiden die Konkursverschleppung
Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Als Geschäftsführer oder Unternehmensvorstand müssen Sie den Überblick über die Finanzen Ihres Unternehmens behalten, denn in manchen Fällen haften Sie mit Ihrem persönlichen Vermögen. Dieser Kurzratgeber verschafft Ihnen den nötigen Überblick über aktuelle gesetzliche Regelungen und konkrete Gerichtsurteile und klärt Sie auf über Zahlungsstockungen, Zahlungsunfähigkeit von Gesellschaften und GmbHs und dessen Folgen.

Anzahl Seiten: 4 (PDF)
pdf
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
4 Seiten , 95 KB
Gratis
Mit unserem kostenlosen Kundenkonto können Sie Produkte auf Ihre Merkliste setzen.
Merkzettel
In den Warenkorb


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke