So funktioniert's:
Herunterladen
Personalisieren
... und so oft verwenden, wie Sie möchten.
Checkliste Insolvenz GmbH
Leitfaden bei Unternehmenskrise einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • So holen Sie den Kopf aus dem Sand, wenn die Insolvenz droht!
  • Tipps & Tricks, wie Sie als Geschäftsführer mit der Krise umgehen, ohne selber unterzugehen
  • Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Was bedeutet die Insolvenz für meine GmbH? Was ist zu unternehmen? Gibt es noch Chancen? Dieser Kurzratgeber soll Ihnen zur Seite stehen und Ihnen im Falle der Insolvenz das Wichtigste vermitteln, was zu tun ist. Welche Pflichten einem GmbH-Geschäftsführer obliegen und an was unverzüglich gedacht werden muss. Aber auch schon vor Eintritt einer Zahlungsunfähigkeit gibt er Tipps wie in schwierigen Situationen zu verfahren ist. Ein Muss für den Fall der Fälle.

90 EUR 2,
inkl. MwSt.
3 Seiten
zum Download

Weitere Produktinformationen

Mit diesem Kurzratgeber erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Sie auf eine wirtschaftliche Krise oder eine Insolvenz reagieren können und dürfen.

Der Ratgeber geht auf folgende Fragen rund um die GmbH-Krise ein:

1.Erkennen der Krise oder Insolvenz
2.Rechtzeitige Information der Gesellschafter
3.Haftung Ihres Steuerberaters
4.Amtsniederlegung während einer Krise
5.Untreue und Insolvenzvergehen der Gesellschafter
6.Noch nicht erbrachte Einlagen
7.Einsicht der Gläubiger in die Geschäftsunterlagen
8.Ungekündigte Darlehen der Gesellschafter an die GmbH

Fragen und Antworten zum Thema Checkliste Insolvenz GmbH

 
 
* Pflichtfeld

Die Nachgefragt-Frunktion ist registrierten Kunden und unseren Newsletter-Abonnenten vorbehalten. Sie sind noch nicht angemeldet? Stellen Sie jetzt Ihre Frage und registrieren Sie sich später für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur zur Benachrichtigung. Ihr Name erscheint unter Ihrer Frage auf unserer Seite. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Name veröffentlicht wird, können Sie ein Pseudonym wählen.
Danke für Ihren Beitrag!
Autor:
E-Mail:
Ihr Beitrag erscheint, sobald er von einem unserer Moderatoren freigeschaltet wurde.
Sie sind noch nicht für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet und können die Nachgefragt-Funktion daher noch nicht nutzen. Jetzt kostenlosen Newsletter anfordern, um die Frage zur Beantwortung durch unser Redaktionsteam freizuschalten.
Google+