Alles zur Geschäftsordnung GbR

Ratgeber plus Geschäftsordnung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die Art und Weise der Unternehmensführung ist ausschlaggebend für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Sie gestaltet, lenkt und entwickelt das Unternehmen. Ihre Aufgabe ist es, alle Aktivitäten zu veranlassen, die erforderlich sind, um die konkreten Unternehmensziele zu erreichen. Je nach Größe des Unternehmens gehören einer Geschäftsführung unterschiedlich viele Führungskräfte an, weshalb die Kommunikation unter ihnen eine bedeutende Rolle einnimmt. Um auf der Geschäftsführungsebene einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, kann die Gesellschafterversammlung eine Geschäftsordnung erlassen. Sie können das Muster der Geschäftsordnung und den Ratgeber nach dem Download gleich verwenden.

9, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 9,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ So schaffen Sie Transparenz zwischen Gesellschaftern und Geschäftsführung!
+ Wir sagen Ihnen, was alles in eine Geschäftsordnung gehört und wie sie funktioniert
+ Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Inhalt des Ratgebers: Alles zur Geschäftsordnung GbR

  • Was versteht man unter Geschäftsführung?
  • Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • Die Geschäftsführung einer GbR
  • Vor- und Nachteile der gemeinschaftlichen Geschäftsführung
  • Übertragung der Geschäftsführung
  • Was ist die wesentliche Pflicht des Geschäftsführers einer GbR?
  • Was ist die Aufgabe einer Geschäftsordnung?
  • Ws genau sollte die Geschäftsordnung regeln?
  • Geschäftsverteilung
  • Kommunikation
  • Kontrollfunktion
  • Braucht jede Gesellschaft eine Geschäftsordnung
  • Wer ist für den Erlass einer Geschäftsordnung zuständig?
  • Ist die Gestaltung an bestimmte Einschränkungen gebunden?
  • Mögliche Regelungspunkte einer Geschäftsordnung


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke