Vertrag Jobvermittlung

Jobvermittlungsvertrag für Arbeitsvermittler
  • Jetzt die Vermittlung von Fachkräften auf rechtssichere Grundlage stellen!
  • Regelt Leistungserbringung, Vergütung, eventuelle Vermittlungsgutscheine und mehr
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Private Jobvermittlungen sind häufig erfolgreicher als die staatlichen Job-Center. Als Arbeitsvermittler sollten Sie jedoch immer einen schriftlichen Vermittlungsvertrag mit Ihrem Klienten abschließen. In diesem sollten insbesondere die zu erbringenden Leistungen sowie die Vergütung für die Stellenvermittlung geregelt sein. Vergessen Sie nicht nachzufragen, ob Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein besteht, denn eventuell dann kann dieser als Vergütung eingesetzt werden. Vertrag über Jobvermittlung hier als rechtssicheres Muster herunterladen.

PDF
8, 90 EUR
inkl. MwSt.
5 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 8,90
doc
MS Word EUR 8,90
plus 5 Jahre Update-Garantie
+ EUR 6,00
Infos zur Update-Garantie
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten

Inhalt: Vertrag Jobvermittlung

Der vorliegende Mustervertrag enthält ausführliche Beschreibungen der Bewerberwünsche und Qualifikationen, Regelungen zur Vertragsdauer, Geheimhaltung und Pflichten des Bewerbers. Darüber hinaus kann detailliert bestimmt werden, welche Maßnahmen vom Personalvermittler zu ergreifen sind. Die Vorgaben zum Datenschutz finden sich ebenfalls in diesem Vertrag wieder.

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Rechte und Pflichten des Auftragnehmers
  • §3 Mitwirkungspflichten des Auftraggebers
  • §4 Vermittlung
  • §5 Vertragsdauer
  • §6 Honorar und Aufwendungsersatz
  • §7 Vertragsstrafe
  • §8 Weitergabe von Daten
  • §9 Verschwiegenheitsvereinbarung