Markenlizenzvertrag

Lizenzvertrag um sich die Rechte einer Marke zu sichern
  • Bestimmen Sie jetzt die über die Nutzung ihrer Markenrechte!
  • So vermeiden Sie Verfälschungen und Gestaltungsungenauigkeiten
  • Ausfüllbare Mustervorlage zum Sofort-Download!

Marken dienen dazu, die Waren und Dienstleistungen eines Unternehmens von denen anderer Unternehmen zu unterscheiden. Insbesondere für den Verbraucher sind Marken ein Merkmal für Qualitätsunterschiede. Falls Sie Inhaber von bestimmten Markenrechten sein sollten und andere ein Interesse an der Nutzung dieser Marken haben, so sollten Sie unbedingt einen Markenlizenzvertrag abschliessen, um Ihre Rechte zu sichern. Dieses Muster ist ideal, um eine solche Vereinbarung zu treffen. 

PDF
10, 90 EUR
inkl. MwSt.
9 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 10,90
doc
MS Word EUR 10,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten

Weitere Produktinformationen

Die Nutzung von Marken im Wege von Lizenzierungen wird immer gängiger. Marken dienen gerade dazu ein Unternehmen von einem anderen zu unterscheiden und insbesondere der Endkunde, der Verbraucher verbindet mit Marken ganz spezielle Qualitätsmerkmale und oft sogar Emotionen. Es ist daher sehr wichtig als Markenführer seine Marke zu pflegen und zu etbalieren, um die Wirkung von der Marke aufrecht zu erhalten und zu gewährleisten. Die Nutzung im Wege der Lizenzierung ist auch ein bedeutender Aspekt. Wenn eine Lizenzierungszusage gemacht wird, so sollten neben den ökonomischen auch immer die rechtlichen Aspekte geklärt werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind weitreichend und sollten in der Lizenzvereinbarung berücksichtigt werden, um Fehler und Ungenauigkeiten zu vermeiden.

 

Inhalt: Markenlizenzvertrag

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Herstellung und Qualitätskontrolle
  • §3 Lizenzvermerk
  • §4 Gewährleistung und Haftung
  • §5 Vertragsdauer und Beendigung
  • §6 Abwicklung nach Vertragsbeendigung
  • §7 Aufrechterhaltung und Verteidigung der Vertragsmarke
  • §8 Angriffe Dritter gegen die Nutzung der durch den Lizenznehmer
  • §9 Nichtangriffsklausel
  • §10 Lizenzgebühr
  • §11 Abrechnung
  • §12 Geheimhaltungspflicht
  • §13 Allgemeine Bestimmungen