Kündigung Versicherung

Beendigung eines Versicherungsvertrags wegen Misstrauens

Sie haben einen Schadensfall erlitten, diesen Ihrer Versicherung zur Regulierung gemeldet, aber die Versicherung übernahm trotz vertraglicher Verpflichtung nicht oder nicht ganz Ihre Schadenssumme? Haben Sie demnach Ihr Vertrauen in Ihre Versicherung verloren? Kündigen Sie in einem solchen Fall Ihre Versicherung und teilen Sie dieser mit, dass Sie Ihr Vertrauen in die Versichungsleistung verloren haben. Einfach dieses Muster downloaden, ausfüllen und abschicken.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 2,90
doc
MS Word
EUR 2,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Kündigungsschreiben formal korrekt erstellen
+ Auseinandersetzungen & Kosten vermeiden
+ Hervorragender Ausfüllkomfort für die Muster-Kündigung

Weitere Produktinformationen

Die Kündigung einer Versicherung sollten Sie stets und unbedingt schriflich vornehmen. Ein Kündigungsrecht ist Ihnen auf Grund der vertraglichen Vereinbarungen eingeräumt und Ihnen stehen auch kraft Gesetz einige Kündigungsgründe zu. Wenn Sie Ihre Versicherung auf Grund mangelnden Vertrauens in die Leistung der Versicherung kündigen möchten, so müssen Sie dies in Ihrem Schreiben angeben. Wichtig ist, dass Sie in dem Kündigungsschreiben auch mitteilen, wann der Schadensfall war und dass die Versicherung trotz Verpflichtung zur Regulierung den Schaden nicht übernommen hat. In einem solchen Fall können Sie Ihre Versicherung kündigen.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke