Außerordentliche Kündigung Auszubildender durch Arbeitgeber

Beendigung eines Ausbildungsverhältnisses aus wichtigem Grund

Nicht jeder Azubi geht die Lehre so hoch motiviert an, wie es sich die Ausbilder wünschen. Bei der Kündigung eines Auszubildenden gilt es, besondere juristische Umstände zu beachten. Nur während der Probezeit darf der Azubi ordentlich gekündigt werden. Danach müssen Sie einen wichtigen Grund für die Kündigung nennen können. Damit Sie ein rechtssicheres Kündigungsschreiben verfassen, empfiehlt sich die Verwendung dieser Vorlage. Neben passenden Formulierungen listet das Musterschreiben Hinweise zur Entlassung von Azubis auf, die Sie zusätzlich unterstützen.

pdf
PDF
3,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
3 Seiten , 256 KB
doc
MS Word
3,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
1 Seite , 176 KB
3, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Formal korrekte Vorlage für die Kündigung eines Azubi
+ Wichtige Gründe gemäß BBiG vorformuliert!
+ Herunterladen, individualisieren, abschicken!


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke