Kaufvertrag Rassehund

Vereinbarung über den Verkauf eines Zuchthundes
  • Übertragung von Eigentum rechtssicher regeln
  • Schutz für Käufer und Verkäufer durch schriftlichen Kaufvertrag
  • Muster herunterladen und bequem am Computer anpassen

Der Kauf eines Rassehundes muss vertraglich gut abgesichert sein. Mit diesem Mustervertrag können Verkäufer und Käufer verbindliche Vereinbarungen zur Nutzung und Haltung des Tieres treffen. Außerdem ist eine genaue Beschreibung des Tieres und seiner Abstammung vorgesehen, die durch entsprechende Papiere, die beim Kauf übergeben werden, abgesichert wird. Der Kaufvertrag Rassehund sieht eine Unterscheidung zwischen dem Kauf als Zuchthund und als Liebhaber/ Familienhund vor, woraus jeweils unterschiedliche Rechte und Pflichten folgen. Die Vertragsinhalte können an die Bedürfnisse und Wünsche der Vertragsparteien angepasst werden. 

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
3 Seiten
zum Download
PDF EUR 8,90
MS Word EUR 8,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90