Home Staging Vertrag

Vereinbarungen für ein Home Staging im Paket

Durch ein professionelles Home Staging lässt sich zweifellos ein höherer Verkaufspreis erzielen. Wer als professioneller Home Stager seine Leistung anbietet, sollte sich vertraglich absichern. Denn die Home Staging Preise lassen sich frei verhandeln. Halten Sie daher alle Absprachen mit dem Kunden schriftlich fest. Nutzen Sie unsere Vorlage Home Staging Vertrag, um sich abzusichern. Egal, ob Sie eine Home Staging Ausbildung haben oder Quereinsteiger sind. Verlassen Sie sich auf den von Rechtsexperten erstellten Muster Home Staging Vertrag als PDF und DOC in unserem Download-Paket in unterschiedlichen Varianten. Zusätzlich noch die praktische Vorlage für einen Maßnahmenkatalog. Einfach am Rechner jeweils an die Kundenwünsche anpassen und als Vorlage immer wieder verwenden.

zip
ZIP
19,90 €
Alle Vorlagen bequem im Ordner per Download erhalten.
5 Seiten , 5,76 MB
19, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Durch Home Staging einen höheren Verkaufspreis erzielen
+ Drei verschiedene Vorlagen für Staging Verträge plus Maßnahmenkatalog
+ Ausfüllbare Vorlagen zum Download

Inhalt: Home Staging Vertragspaket

Sie erhalten Vertragsmuster für unterschiedliche Varianten des Home Staging sowie einen Maßnahmenkatalog, jeweils in den Formaten PDF und DOC: 

1. Komplett Staging für ein unbewohntes Objekt

2. Aktions-Staging im bewohnten Objekt

3. "Do it yourself" - Staging zur Umsetzung von Anregungen eines Experten

4. Maßnahmenkatalog als Ergänzung des Home Staging Vertrags

 

Was genau ist Home Staging?

Home Staging gibt es in den USA schon seit Jahren und mittlerweile auch immer mehr bei uns. Doch Home Staging in München, Hamburg oder Berlin ist keine Seltenheit mehr. Es ist das professionelle Adaptieren von Räumen oder auch einer ganzen Immobilie bis hin zum Garten. Durch die Aufwertung die die Immobilie dadurch erfährt, wird der Verkaufszeitraum verkürzt und zugleich ein höherer Verkaufserlös erzielt. Die Kosten für das Home Staging betragen meist nicht einmal ganz 1 Prozent des Verkaufspreises. Die Verkaufstechnik führt dabei häufig zu Preissteigerungen von 10 bis 15 Prozent.

Was ist ein Komplett-Staging?

Bei einem Komplett-Staging kümmert sich der Auftragnehmer um die ganze Immobilie. Sie steht zudem während der Verkaufsphase leer. Wird durch die bisherigen Bewohner also nicht mehr bewohnt. Für das Komplett-Staging werden höchstens einzelne Möbelstücke weiter verwendet. Das meiste bringt der Stager selbst in die Immobilie ein. Bei dieser Art Staging werden Entrümpelungsarbeiten angeboten und kleinere Renovierungsarbeiten durchgeführt. Der Umfang der Maßnahmen wird aber immer durch die Vertragsparteien bestimmt und in einem Maßnahmenkatalog festgehalten.


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke