Geschäftsordnung Aufsichtsrat AG

GO für den Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft

Die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats einer Aktiengesellschaft (AG) werden durch die Satzung der AG geregelt. Viele Regelungen zum Aufsichtsrat werden bereits in der Satzung getroffen. Denn benötigt man in der Regel eine  Geschäftsordnung. Diese kann im Regelfall einfacher abgeändert werden und sorgt dafür, dass die Satzung nicht mit Details überladen wird. Wenn Sie in Ihrer Aktiengesellschafte eine Geschäftsordnung erlassen wollen, sollten Sie sich an unser vorstrukturiertes Muster halten. Diese Vorlage zur Geschäftsordnung einer AG kann nach dem Download sofort individuell angepasst und verwendet werden.

pdf
PDF
12,90 €
PDF als Download bequem am Rechner ausfüllen, speichern und drucken.
3 Seiten , 608 KB
doc
MS Word
12,90 €
Word-Datei einfach individuell editieren und flexibel einsetzen.
3 Seiten , 1,15 MB
12, 90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ So schaffen Sie Transparenz im Aufsichtsrat!
+ Schnell und einfach eine Geschäftsordnung aufsetzen
+ Fundiertes Praxiswissen - leicht verständlich erklärt

Inhalt der Geschäftsordnung für den Aufsichtrat einer AG

  • §1 Aufgaben des Aufsichtsrats
  • §2 Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • §3 Ausschüsse
  • §4 Sitzungen
  • §5 Beschlüsse
  • §6 Interessenkonflikte
  • §7 Verschwiegenheitspflicht
  • §8 Schlussbestimmungen


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke