Geltendmachung Schadensersatz

Allgemein bei durch Andere verursachte Schäden
  • Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
  • Mit vorgeschriebenen Formulierungen
  • Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden

Formulieren Sie Ihre Forderung nach Schadensersatz immer schriftlich – auch dann, wenn der Verursacher bereits mündlich zugesichert hat, für den Schaden aufzukommen. Denn falls sich die Schadensregulierung doch noch länger hinzieht, bleibt auch später nachvollziehbar, dass Sie sofort auf einen Schadensausgleich bestanden haben. Wenn Sie also einen Schaden erlitten haben durch fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten eines anderen, dann nutzen Sie den FORMBLITZ-Musterbrief, der Ihnen den Anspruch auf Schadensersatz sichert. Die Vorlage ist anpassbar auf jede Schadensart, von Sach- bis Körperschäden.

PDF
2, 90 EUR
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 2,90
doc
MS Word EUR 1,90
plus Backup-DVD
+ EUR 9,90
Zahlungsarten

Weitere Informationen zum Thema Schadensersatz

Falls der Schädiger nicht auf Ihr privates Schreiben reagieren sollte, ist es ratsam, dass Sie einen Rechtsanwalt konsultieren, der Ihren Schadensersatzanspruch durchsetzt.