Entschuldigung Schule

Zur nachträglichen Befreiung vom Schulunterricht

Wenn Ihr Kind nicht zur Schule gehen kann, sei es, weil es krank ist, oder weil eine wichtige Verpflichtung den Schulbesuch verhindert, braucht es eine Entschuldigung von dem Erziehungsberechtigten. Hier erhalten Sie eine Vorlage, die Sie verwenden können, um Ihr Kind zu entschuldigen. Da das Fehlen in der Schule meist sponatane Ursachen hat, ist diese Vorlage für eine nachträgliche Entschuldigung ausgelegt. In dem Vormular können Sie den Grund für die Verhinderung angeben.

2, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 2,90
doc
MS Word
EUR 2,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt professionelle Entschuldigung für die Schule schreiben!
+ Auch nachträglich anwendbar
+ Ausfüllbares Muster zum Sofort-Download!

Entschuldigungen für die Schule

Die meisten Schulen haben klare Regeln für das Fernbleiben und die Fehltage ihrer Schüler. Für eine Abwesenheit von bis zu drei Tagen reicht gewöhnlich die Entschuldigung durch die Klassenlehrerin. Fehltage, die am Stück liegen und darüber hinausgehen, brauchen eine Genehmigung durch die Schulleitung. 

Auf jeden Fall sollte Ihr Kind beim Fernbleiben von der Schule immer entschuldigt sein, wenn Sie Schwierigkeiten mit der Schule vermeiden wollen. Bei einem absehbaren Fehlen ist es sinnvoll, die Schule rechtzeitig und bereits im Vorfeld darüber zu informieren.

 



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke